Schlagwort-Archive: Edelstahl

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Deshalb versuche ich es auch gar nicht erst. Dieser Disc Randonneur von Rahmenbauer Talbot Frameworks dürfte die Anhänger gepflegter Stahlrahmen-Bikes wieder einmal spalten. Die Kombination aus breitprofiliger Carbongabel mit dem grazilen Wishbone-Hinterbau á … Weiterlesen

Wenn ich die Wahl hätte, mir ein Bike aus Edelstahl oder Titan bauen zu lassen, würde ich sicher Edelstahl wählen. Das hat keine rationalen Gründe und es gibt aus meiner Sicht keine besonderen technischen Vorteile, es kommt einfach aus dem … Weiterlesen

Es gibt immer wieder Unternehmen, die sich Custom Bikes für Marketingzwecke bauen lassen. Eine echte Verbindung zum Thema Fahrrad ist hier aber meist nicht vorhanden. Bei der jungen belgischen Brauerei Malteni liegt das komplett anders (Danke übrigens für den Tipp … Weiterlesen

Jaromir Hruby aka Rozzo Cycles aus Tschechien (Danke an Philipp für den Tipp!) ist bereits seit einigen Jahrzehnten als Fahrradmechaniker und Rahmenbauer unterwegs, u.a. auch für Festka. Dabei scheint er keine besondere Vorliebe bezüglich der verwendeten Materialien zu haben: So … Weiterlesen

Wer unter 1,60m misst, kommt mit herkömmlichen 700c Laufrädern oft nicht klar. 26 Zöller sind aber heutzutage nicht gerade der Verkaufsschlager und selten zu finden. Viks zeigt, wie gut man 26 Zoll Laufräder und Rahmengrößen für kleinere Menschen mit höchstem … Weiterlesen

Es ist sage und schreibe über vier Jahre her, dass ich über den elektrisch angetriebenen Lowrider Chopper Calvin Steel Bike mit Edelstahlrahmen berichtet habe. Seitdem habe ich das Projekt aus den Augen verloren. Umso besser, dass ich die Tage vom … Weiterlesen

Wie die Überschrift schon sagt, gibt es Cicli Barco im italienischen Padova bereits seit 1947. Grund genug, endlich mal zu zeigen, was heute in dieser Rahmenschmiede entsteht. Kurz gesagt: So ziemlich alles, was man aus Stahl und Edelstahl machen kann … Weiterlesen

Auch wenn ich keine Verkaufszahlen habe: Edelstahlrahmen scheinen mir zwischen “herkömmlichem” Stahl und Titan immer noch eher eine Nebenrolle zu spielen. Ob das tatsächlich so ist und woran es liegen könnte, kann ich auch nicht sagen. Gerade mit den vergleichweise … Weiterlesen

Ja ich weiß, der Bike Lovers Contest in Solothurn/Schweiz im Rahmen der Bike Days 2015 wurde schon im Mai diesen Jahres veranstaltet und ich bin mit meinem Bericht ein bisschen spät dran. Aber irgendwie ist mir das Ganze durchgerutscht und … Weiterlesen

Diese Kundin von Rahmenbauer Tom Donhou beweist wirklich exzellenten Geschmack. Ihr Damenrad vereinigt einen edlen Edelstahlrahmen aus Reynolds 953 mit ebenso edler Fillet Brazed Verarbeitung inklusive zauberhafter Bilaminate-Verbindungen am Sitzrohr mit moderner Technik wie hydraulischen Shimano XTR Scheibenbremsen und Ultegra … Weiterlesen

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum seiner Marke Synus bringt Chris van der Gaag ein passendes Jubiläumsmodell in Kleinstauflage in den Augenwinkel der zahlungskräftigen Enthusiasten. Das Synus DIVO 5 ist ein Sondermodell, das es nur in maximal 5 Exemplaren geben wird. Der … Weiterlesen

Bei diesem Bike von Sebastian Lindler aka SeLi Rahmenbau komme ich nicht umhin, statt der üblichen 6 Fotos gleich 9 zu bringen – es gibt hier einfach zu viel zu sehen. Das Tourenbike wurde von Sebastian für seine Frau konstruiert … Weiterlesen

Wenn wir schon beim Thema Mixte-Rahmen sind, darf dieses originelle Modell von Olson Bicycles aus Sussex/UK nicht fehlen – wenn auch auf etwas andere Art und Weise als gewohnt. Produktdesigner Steven Olson, der auch schon Fahrräder für On One und Cooper … Weiterlesen

Wenn man sich als Bike-Hersteller eine Nische sucht, kann das verschiedene Ausprägungen haben: durch konstruktive Besonderheiten, die Festlegung auf bestimmte Modelle oder auch das Preissegment. Gosforth setzt für sein Nischendasein auf zwei Werkstoffe: Edelstahl und Titan. Genauer gesagt werden die … Weiterlesen

Bei Rennstahl ist der Name Programm, sind die Räder doch eher für sportlichen Einsatz konzipiert. Nun haben sie sich des noch seltenen Edelstahls Reynolds 931 angenommen und einen passenden Straßenboliden auf die edlen Felgen gestellt. Der Edelstahlrahmen wurde speziell für … Weiterlesen

Die Velohelden aus Dresden haben für 2015 ihr stählernes Produktsortiment einer sichtbaren Erweiterung unterzogen. Neben den bekannten Modellen aus dem letzten Jahr finden sich zwei komplett neue Modelle sowie neue Varianten bestehender Bikes: Der Shooting-Star ist mit Sicherheit das veloheld.rekord, … Weiterlesen

Über das Jubiläumsrad zum 70sten Geburtstag von Eddy Merckx wurde an vielen anderen Stellen schon berichtet. Trotzdem darf es auf dem Stahlrahmen-Blog nicht fehlen. Vorab: dieses Rad in einer maximalen Auflage von 70 Exemplaren kostet komplett 17.500 Euro, also mästet … Weiterlesen

DMP (Dutch Made Precision) Bikes aus Oisterwijk/Holland bauen unter der Marke Synus seit 2010 Maßrahmen aus Edelstahlrohren von KVA Stainless für verschiedene Modelle: vom Rennrad Nova über das Trekkingbike Dean bis zum MTB Mudr und das flotte Citybike Capax. Alle … Weiterlesen

Die ungewöhnlichen Rahmenkonstruktionen von Van Hulstejn kann man getrost schon heute als Design-Ikonen bezeichnen, auch wenn sie erst wenige Jahre auf dem Markt sind. Die Auktionsexperten von Sotheby’s waren offensichtlich ebenfalls dieser Meinung und fragten freundlich bei Herman van Hulstejn … Weiterlesen

Die britische Bikemarke Starley wurde nach den mir völlig unbekannten britischen Fahrrad-Pionieren James und John Kemp Starley benannt, die beide im 19. Jahrhundert in der Fahrrad- und Automobilbranche ihr Unwesen trieben. Starley hat einen unübersehbaren Hang zu Renn- und Zeitfahrrädern … Weiterlesen

Es muss ja nicht immer krampfhaft ein Diamantrahmen sein. AOI.CYCLE aus Taiwan hat da durchaus attraktive Gegenentwürfe aus Edelstahl zu bieten. Leider eröffnet die Website mehr Fragen als Antworten, aber man kann sich ja auch mit etwas Geduld im Gepäck … Weiterlesen

Da sage doch noch einer, dass sich bei der Entwicklung neuer Rohrsätze aus Stahl nichts tut. Klar, die Mega-Evolutionssprünge sind demnächst vielleicht nicht zu erwarten, aber manchmal tun es eben auch kleine Optimierungen bzw. neue Varianten. Gerade ist bei Reynolds … Weiterlesen