Carla Cargo Inception

Unsere Lieblingsfahrradanhänger aus Stahl von Carla Cargo kann man vielleicht in Zukunft aneinander hängen und damit noch mehr Lasten mit dem Fahrrad transportieren. Dafür hat Carla Cargo eine kleine Animation erstellt, die ziemlich cool ist: View this post on Instagram

weiter lesen

Ziemlich belastungsfähig: Rodford Built Cargo Bikes

Steve Bodiley und Rob Bushill aka Rodford Built Cargo Bikes aus Bristol gibt es eigentlich schon seit ungefähr 2011, als sie auf der damals noch Bespoked Bristol benannten UK Handmade Bicycle Show den Preis für das beste Bike in der Kategorie Utility Bikes gewannen. Hier das Siegerrad:

weiter lesen

Die Doppelstrebe unter Volllast: Frances Cycles Mixtehaul

Wenn wir schon beim Thema Mixte sind, darf dieses Mixte Cargobike auf keinen Fall fehlen. Das Mixtehaul von Joshua Muir aka Frances Cycles ermöglicht die Befestigung von Baumwollsäcken, Kisten oder auch Kindersitzen auf einer frontalen Plattform. Gelenkt wird dabei augenscheinlich durch eine Zugverbindung vom Lenker zum Steuerrohr.

weiter lesen

Zweifach ausgezeichnet: Tout Terrain Metropolitan Shopper und Tanami

De VSF e.V. (Verbund Service und Fahrrad) ist ein gemeinnütziger Fachverband der Fahrradbranche mit 300 Mitgliedern, wie etwa Fahrradhändler, Hersteller, Großhändler, Dienstleister und Non-Profit-Organisationen.

weiter lesen

Höhere Steuerlast: Zino Cargobike

Bei den meisten Cargobikes befindet sich die Ladefläche zwischen Vorder- und Hinterrad, wobei die Lenkkonstruktion unterhalb der Lafedfläche zum Vorderrad geführt wird. Das ist mit Sicherheit nicht die schlechteste Wahl, zumal die Beladungshöhe der Plattform dadurch nicht beeinträchtigt wird. Als Richtwert sollte sie vielleicht die Augenhöhe des Fahrers nicht überschreiten ;o)

weiter lesen

Elektrische Lastenträume: English Cycles Kitty Cargo

Was Rahmenbauer Rob English in dieses grandiose E-Cargobike gepackt hat, lässt den Stahlrahmen-Blogger und vielleicht auch andere erstmal verblüfft staunen. Und begeistert, denn dieses Sahnestückchen gehört für mich in punkto Design (über die Fahrbarkeit und Praxis-Tauglichkeit kann ich natürlich nichts sagen) zu den absoluten Über-Exemplaren dieser Gattung.

weiter lesen

Von der Lust am Lastenrad: 10 Fragen an Helena Reinsch

Anfang Dezember 2013 stieß ich beim üblichen Durchstöbern verschiedener Hersteller-News auf einen interessanten Blogbeitrag bei Patria. Darin beschrieben die Patria(rchen) den Bau eines Lastenrads, das es bei Patria eigentlich gar nicht im Produktsortiment gibt.

weiter lesen