Zwar nicht mehr ganz neu, aber dennoch unterhaltsam. All-City Cycles aus den Staaten machen mit diesem Video richtig Lust auf die nächste Radreise oder Ausfahrt mit Freunden und der dafür notwendigen gehörigen Portion Spaß.

Der heutige Post soll eine Vorschau auf ein Interview mit ​Vladimir Balahovsky sein, der als Rahmenbauer unter Equilibrium Cycle Works in Tokio feine Stahlrahmen baut.

Paul Brodie, ein Urgestein der Mountainbike-Szene, hat kürzlich angefangen spannende Videos bei YouTube hochzuladen. Mich erfreut das sehr, da Paul ein kleiner Gott im Bereich der Metallbearbeitung ist und man sich immer ein paar Kniffe abschauen kann.

Heute können wir sehr ausführlich zuschauen, wie er einen seiner bekannten ICR Steckvorbauten herstellt. ICR steht übrigens Internal Cable Routing, falls es jemand im Video verpassen sollte.

Dem Video-Titel ist Nichts hinzuzufügen!

#nothingmoretosay

Zum heutigen Framebuilder-Friday stellen wir einen weiteren Rahmenbauer vor, der die Columbus Jubiläumsrohrsätze Cento verbaut. Dieses Mal geht es nach Osten in die Slowakei zu Marek Parajka, der unter seiner Marke Arko Bici individuelle Stahlrahmen baut.

Wie viele andere Rahmenbauer ist Marek seiner Leidenschaft gefolgt und auf Umwegen und mehreren Anläufen zum Fahrradrahmenbau gekommen. Zusammen mit seiner Frau hat er eine alte Wassermühle in der Slowakei restauriert und zu seiner Rahmenbauwerkstatt ausgebaut, wo er nun seit 2019 Vollzeit Fahrradrahmenbau individuell fertigt.