Movie-Monday: Bombtrack Range ’21

Uns ist klar, das Bombtrack seit einiger Zeit keine #steelonly Firma mehr ist, aber mit noch immer über gut 50% Stahlanteil, kann man sich den Appetizer für 2021 trotzdem Mal ansehen.

Movie-Monday: Bier und Bike – Sierra Explorer

Die US-Brauerei Sierra Nevada ist dem ein oder anderen auch in unseren Breitengraden bekannt, aber um die Bekanntheit ein wenig zu steigern, betraut die PR-Abteilung hin und wieder Rahmenbauer ein Rad zu bauen, das diese wohl ziemlich frei dem Thema oder dem drumherum widmen dürfen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

There's something about old bikes... Like real old ones. This bike is a study of that something. . Lots of details... So many in fact that this will spill into another post tomorrow. . Gotta hand it to @krazykarlbpr for his tireless work making these amazing finishes happen. #twotoneturbofadeforprez . @jengreenheadbadges for taking a lame napkin sketch and making it a big part of the something that is going on here... I wanted a headbadge to be a headbadge... And G dang it...Jen made it. . @jerry.jm.smith for making butts' dreams come true one amazing saddle at a time. #jerryleatherwhisperer . @real.chartreuse for rebuilding, lacing, and generally being enemy number one to tire tread everywhere... She's the coaster queen. Anyone skidding a #monē has her to thank. . @oddity_cycles for bending the beautiful bars. @profile_racing for the insane company they are... @paulcomponent for connecting the spokes to the fork and saddle to the frame... #paulforprezifthrturbofinishdoesntgetit2020 @philwoodandco for giving me an account 🙏🏻 @velocityusa for these hawt hoops... Musa @kongabicycles for the yoke Did I even do anything here? . Justin wanted all the brazing... Did my best to deliver. Comment below with reasons why he should have gotten a yeti instead.

Ein Beitrag geteilt von Cjell Monē (@monebikes) am

New Old school: Moné

Wenn jemand mich jemand fragen würde, wer der Inbegriff für moderne Klunker ist, würde ich sofort Moné sagen!

Movie-Monday: Officina Battaglin – Power+ EVO 2020

Das jüngste Modell von Officina Battaglin mag vielleicht nach einem neuem E-Bike-Modell klingen, aber tatsächlich handelt es sich um ein brandneues tolles Rad mit vielen schönen Details, wobei man die nicht sichtbaren Leitungen hervorheben sollte.

Framebuilder-Friday: Equilibrium Cycle Works

Der heutige Post soll eine Vorschau auf ein Interview mit ​Vladimir Balahovsky sein, der als Rahmenbauer unter Equilibrium Cycle Works in Tokio feine Stahlrahmen baut. View this post on Instagram

Framebuilder Friday am Samstag: Dear Susan

Petor Georgallou alias Dear Susan baut Räder aus Stahl – aber nicht irgendwelche Stahläder. Seine Bikes sind stets ausgefallen, besonders, knallig, polarisierend und deshalb stechen sie hervor. Er verbindet traditionelle Elemente und Formen mit kreativen Lösungen und neuen Komponenten – und schafft damit einen Look, der erfrischend neu und unverbraucht wirkt, aber auch irgendwie in einem das Gefühl hervorruft, so ein ähnliches Rad schon mal gesehen zu haben. Klassische Form und moderne Komponenten

Movie-Monday: Ride like a Bosch

Es ist schon fast schade, dass das offensichtlich getunte Bonanza-Rad wohl eher nicht in den Verkauf kommen wird, aber es hat einen Stahlrahmen und hat wohl die Hauptrolle im folgenden sehr ernsthaften Video über die verschiedenen Antriebssysteme aus dem Hause BOSCH. #whatthetruck?

Mountain Bikes aus Stahl (2020)

Die aktuellen Umstände machen es möglich: Wir haben es wieder getan! Wir haben uns die Zeit genommen und mit Eurer Hilfe eine Übersicht über aktuelle und klassischere MTBs erstellt. Wir hoffen, Ihr könnt Euch etwas mit den geländegängigen Gefährten aus Stahl zum Shredden, Dabben und Roosten ablenken, ins Träumen geraten und die Zeit zuhause etwas kurzweiliger gestalten.