Voller Geschmack: Donhou Edelstahl-Damen-Tourer

Diese Kundin von Rahmenbauer Tom Donhou beweist wirklich exzellenten Geschmack. Ihr Damenrad vereinigt einen edlen Edelstahlrahmen aus Reynolds 953 mit ebenso edler Fillet Brazed Verarbeitung inklusive zauberhafter Bilaminate-Verbindungen am Sitzrohr mit moderner Technik wie hydraulischen Shimano XTR Scheibenbremsen und Ultegra 1×11 Kettenantrieb mit Daumenschalter und feiner Middleburn-Kurbel.

Donhou-Tourer-Damen-1

Donhou-Tourer-Damen-2

Donhou-Tourer-Damen-3

Hinzu kommt eine sehr harmonische Vorbau-Lenker-Kombination nach Maß sowie eine dezent-edle Lackierung, die auch vor den Schutzblechen nicht Halt macht. Und falls das eine Carbongabel sein soll (was man auf den Fotos nicht gut sieht), passt sogar diese zum Rahmen.

Donhou-Tourer-Damen-4

Donhou-Tourer-Damen-5


2 Kommentaren

  1. retorix sagt:

    Hi Ivo,
    handwerklich und auch ästhetisch ist das der Hammer !!!
    Danke für’s Ausgraben :D
    Gruß!

  2. David sagt:

    Ein Frage an die Leute vom Fach:

    Ist so eine dünne Kette mit einem großen Schräglauf nicht total Fail?
    Schick find ich es ja auch, aber gerade bei einem Tourenrad sollte das schon ordentlich halten und nicht irgendwo in den Karpaten kaputtgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

51 − = 44