Stahl im Sinn seit 1947: Cicli Barco

Wie die Überschrift schon sagt, gibt es Cicli Barco im italienischen Padova bereits seit 1947. Grund genug, endlich mal zu zeigen, was heute in dieser Rahmenschmiede entsteht.

Kurz gesagt: So ziemlich alles, was man aus Stahl und Edelstahl machen kann – von modernen über klassische Renner bis zu Tourern, MTBs und Cruisern – inzwischen auch mit Pinionantrieb oder als Carbon-Edelstahl-Mix. Und eine zauberhafte Edelstahlgabel mit Carbonschaft. Hier eine Auswahl:

Barco Spirit
Barco-spirit

Barco Lugs
Barco-lugs

Barco Carbon-Edelstahl
Barco-Carbon-Stainless

Barco XCr
Barco-xcr

Barco MTB
Barco-mtb

Barco Tourer
Barco-tourer

Barco Cruiser
Barco-cruiser

Barco Pinion
Barco-pinion

Barco Viva Fork
Barco-viva-fork

0 Kommentare zu “Stahl im Sinn seit 1947: Cicli Barco

  • Wenn mich nicht alles täuscht, ist das die Schmiede, bei der auch Hardo Wagner seit dem Weggang von Fort fertigen läßt. – Vergangene Woche von Stefano Agresti in einem kleinen Plausch den Hinsweis auf ‚Bracco‘ bekommen. – Auch das Geheimnis der perfekten Schweißnähte wußte er zu lüften: Zumindest für Hardo nutzt die Schmiede wohl Schweißroboter. – Mein Hardo habe ich klar pulvern lassen, Schweißnähte wie bei einem Titanrahmen…

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*