Stahl ist real: On-One Stahlrahmen-Bikes 2015

Der ziemlich abgegriffene (und nichtsdestotrotz wahre) Claim “Steel is Real” findet sich aktuell auch bei On-One. Sie haben für dieses Jahr praktischerweise alle Stahlbikes auf einer News-Seite zusammengefasst, womit mir und Euch das langwierige Suchen erspart bleibt.

weiter lesen

Millionen-Dinger: Stevens 91 Race Classic Retro-Bikes in Stahl

Nachdem mich nun schon zwei Leser auf die neuen Stevens Race Classic Retro-Modelle in Stahl  aufmerksam gemacht haben (Danke Stefan & Frank), kann ich mir diesen Beitrag nun wirklich nicht mehr ersparen … was ich ohnehin nicht getan hätte, denn die drei Modelle sind durchaus der Erwähnung wert. Übrigens fuhr ich vor ca. 15 Jahren auch einmal ein Stevens 7.1.2 Stahl-MTB, das ich nach kurzer Zeit (leider) wieder verkaufte, als ich feststellte, eigentlich kein MTB-Fahrer zu sein … aus heutiger Sicht: schade!

weiter lesen

Eingangsbestätigung: Quella Signature One und Varsity

Nein, man muss nicht gleich tausende von Euros ausgeben, um ein solides Fahrrad zu erwerben, an dem man lange Freude hat. Nein, man muss auch nicht krampfhaft 30 Gänge durch die Stadt schleppen, um von A nach B zu kommen. Und ja, man darf im Marketing ruhig etwas lauter werden, um auf seine Produkte aufmerksam zu machen.

weiter lesen

Mittel zum guten Zweck: Biascagne Cicli Scatto Fisso Forgood 2014

Spenden sind in der Regel gut und hilfreich, egal ob als Geld- oder Sachspende, ob von Privatleuten oder Unternehmen. Schön auch, wenn sich Fahhradhersteller, Rahmenbauer, Bike-Restauratoren und Fahrradgeshäfte an Spendenaktionen beteiligen oder diese sogar selbst starten.

weiter lesen

Stählernes für Land- und Stadtstreicher: Hobo Bicycles

Hobo Bicycles aus Coventry/England gehört zu den kleinen britischen Manufakturen, die ich kurz bei Bespoked Bristol erleben durfte. Sie zählen nicht zu den klassischen Maßrahmenbauern, sondern haben vielmehr ein kleines, stählernes Produktsortiment aufgebaut, bei dem allerdings sämtliche Modelle selbst gefertigt werden.

weiter lesen

Die Farbe Lila: elkabikes Singlespeed Projekt

Im Allgemeinen mag ich es, wenn hinter den Bikes, die ich hier zeige, auch eine Geschichte steckt. Über den folgenden Singlespeeder des russischen Kollegen Andrey Jandarov von elkabikes (sprich: jolkabaiks), die ich schon einmal vor längerer Zeit vorgestellt habe, gibt es mit Sicherheit auch jede Menge zu erzählen. Leider habe ich keine Ahnung, was dahintersteckt.

weiter lesen