Leather and lace auf Französisch: Maison Tamboite Paris

Der Verfeinerung von Stahlrahmen-Bikes sind, wie wir alle wissen, keine Grenzen gesetzt. Dies hat sich die neue Pariser Bike-Manufaktur Maison Tamboite offenbar zu Herzen genommen.

Ihre drei aktuellen Modelle haben vieles gemeinsam: den Stahlrahmen aus Columbus Rohren, die speziellen, verchromten Muffen und die Lederummantelung der Bremszüge beispielsweise oder den besonderen Büffelledersattel.

MaisonTamboite-Dalou-5

MaisonTamboite-Henri-5

MaisonTamboite-Marcel

Die Modell Dalou und Henri kommen mit Scheibenbremsen, 2-Gang-Nabe und einem Front-Gepäckträger aus verchromten Rohren mit Holzboden sowie custom Holz-Schutzblechen. Sie sind übrigens auch mit elektrischer Unterstützung eines ZEHUS Antriebs zu haben. Der Singlespeeder Marcel bietet sogar carbonverstärkte Holzfelgen. Als Zubehör gibt’s noch feine Ledertäschchen oder ein lederbezogenes Bügelschloss.

MaisonTamboite-Details-1

MaisonTamboite-Details-2

MaisonTamboite-Details-3

Alle Modelle werden auf Maß gefertigt. Preise sind unbekannt. Wer sich die Bikes auf der Website ansehen möchte, muss übrigens seine E-Mail-Adresse hinterlassen – auch eine Form der Exklusivität. Oder man geht einfach zu Facebook ;o)

MaisonTamboite-Details-4

MaisonTamboite-Details-5

MaisonTamboite-Details-6

MaisonTamboite-Details-7


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 1