Schlagwort-Archive: MTB

Die aktuellen Umstände machen es möglich: Wir haben es wieder getan! Wir haben uns die Zeit genommen und mit Eurer Hilfe eine Übersicht über aktuelle und klassischere MTBs erstellt. Wir hoffen, Ihr könnt Euch etwas mit den geländegängigen Gefährten aus … Weiterlesen

Keine Frage, es gab bestimmt deutlich mehr Mountainbikes aus Stahl auf der diesjährigen Eurobike, als die gleich folgenden. Leider hatte ich (Alex) dieses Jahr geschäftlich ziemlich viele Termine auf der Messe, sodass ich selbst nicht so viel Ausschau nach feinem … Weiterlesen

2010 gründete Pedro Jenónimo seine gleichnamige Bikemanufaktur. Jerónimo Cycles verkaufte seitdem über 200 von ihm handgefertigte Titanrahmen. Seit 2016 zeichnet er bei Nordest für Entwürfe, Rahmendesign und Organisation verantwortlich. Für weitere Kreativität sorgt Jesus Guerra, der mit seinem eigenen Stil … Weiterlesen

Rahmenbauer Alex Clauss aka Portus Cycles aus Pforzheim macht Ernst: bei Kickstarter wird noch bis 8. Oktober 2017 fleißig Geld für die ersten Serienmodelle des Pinion Stahl-Hardtails namens Krowd Karl gesammelt. Praktisch: das Finanzierungsziel von 10.000 Euro wurde bereits übertroffen. … Weiterlesen

Der US-amerikanische Rahmenbauer Vlad Cycles baut so ziemlich alles, was man aus Stahlrohrsätzen bauen (bzw. in diesem Fall “TIG-Schweißen”) kann: MTBs und Fatbikes, Crosser und Allroader, Rennräder und Commuter, gerne auch Mal als 26er oder 24er für Kinder. Dabei scheint … Weiterlesen

Nur kurz: MTBs mit Pinion-Antrieb sind für mich eine besonders spannende Kombination. Ich dufte das Ganze schon einmal anhand eines Patria Trail 29ers testen (allerdings mit Kette) und war schlichtweg begeistert. Wie man sieht, passt ein Pinion-Getriebe auch ganz hervorragend … Weiterlesen

Einhorn hat mal wieder sehr präsentable Stahl MTBs auf kleine und große Felgen gestellt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte: Das einhorn 152 ist ein klassisch anmutendes Stahl-Hardtail mit schönen und modernen Details: 44mm Steuerrohr, intern verlegte Züge, CNC-Ausfallenden und … Weiterlesen

Dass sich MTBs mit Pinion-Antrieb grandios fahren lassen, durfte ich selbst schon beim Test des Patria Trail 29 erfahren. Dieses Fahr- und Schaltgefühl und die Kombination aus MTB und Pinion hat sich der spanische Hersteller Axxis zu Herzen genommen und … Weiterlesen

Avaghon ist die Bike-Hausmarke des niederländischen Bikeshops Bike4Travel in Rotterdam. Wie der Name des Shops schon sagt, dreht sich hier alles um das Radreisen, was die Ausrichtung der Räder ebenfalls vorweg nimmt. So finden sich robuste 26er und 28er Tourenräder … Weiterlesen

“Wenn Sie mich fragen, einen bekannten Rahmen zu kopieren, beleidigen Sie mich und meine Arbeit, aber ich werde Sie an jemanden weiterleiten.” Dieses Zitat stammt von Rahmenbauer Dario Colombo aka Bice Bicycles. Das ist natürlich eine konsequente Einstellung, wobei es … Weiterlesen

Für alle, die es noch nicht wussten: Von Tommasini gibt es (schon ziemlich lange) nicht nur feinste Stahlrahmen-Rennräder, sondern auch ein MTB namens Synchro Pro, das nach Wunsch für alle Laufradgrößen von  26 über 27,5 bis 29 Zoll gefertigt wird … Weiterlesen

Nach dem Vorbericht zum vollgefderten Stahlrahmen-Eingelenker-MTB von Portus Cycles wird es jetzt pünktlich zur Eurobike ernst. Auf dem Stand von Trickstuff (Halle A2, Stand 103) wird es ein MTB zu sehen geben, das (laut Herstellerangabe) zu 100% in Deutschland hergestellt … Weiterlesen

Zu den wenigen auf den Offroadbereich fokussierten Rahmenbauern gehört Collin Schaafsma aka Matter Cycles aus Boulder/Colorado. Wie manch anderer Rahmenbauer geht auch er den Weg, vordefinierte Modelle mit fixen Geometrien und Rahmengrößen anstelle kompletter Individualisierbarkeit anzubieten. So finden sich aktuell … Weiterlesen

Wenn wir schon beim Thema Mixte-Rahmen sind, darf dieses originelle Modell von Olson Bicycles aus Sussex/UK nicht fehlen – wenn auch auf etwas andere Art und Weise als gewohnt. Produktdesigner Steven Olson, der auch schon Fahrräder für On One und Cooper … Weiterlesen

Wenn eine Website-URL steelframebicycle.com heißt, fällt es nicht allzu schwer, auf den Inhalt zu schließen. Vincenzo Forgione aus Gesualdo (Avellino) ist quasi ein MTB-Enthusiast der ersten Stunde. Nachdem er zuvor schon Offroad unterwegs war, begann er bereits 1995 mit dem … Weiterlesen

Als Arthur Martens 1913 sein Radgeschäft eröffnete (und später mit der Stahlrahmen-Produktion begann), ahnte er sicher nicht, dass 100 Jahre und 3 Generationen später immer noch Stahlrahmen unter seinem Namen bzw. der Marke Martelly gebaut würden. Aber genau so ist … Weiterlesen

Zum Jahresbeginn 2014 (für das ich Euch alles Gute, viel Rückenwind und Sonnenschein wünsche) ein kurzer Blick auf einen kleinen roten Blitz von Tomii Cycles (der vielleicht etwas aus der Zeit gefallen ist, weil das Rad a) schon im Herbst … Weiterlesen

Die französische MTB-Marke Caminade ist (wie viele andere Marken, über die ich geschrieben habe) erst durch einen Leser-Tipp auf meinen Schirm gerückt (danke Sebastian!). Die zwei aktuellen Modelle SimpleTrack (Hardtail 29er) und One4All (Fully 26er) können sich mit ihrer nicht … Weiterlesen

Nachdem ich schon länger auf der Suche nach einem Zweitrad zum Vogel Randonneur war, mit dem ich auch mal ein paar Forstwege unsicher machen und auf Reisen jedes Terrain unter die Räder nehmen könnte, bin ich vor einigen Wochen bei … Weiterlesen

Den Brasilianer mit dem russisch-japanischen Namen Igor Miyamura muss man als Stahlrahmenbauer nicht unbedingt kennen, aber man sollte. Beispielsweise für diese muffenlos gelöteten 26 Zoll MTB-Rahmen aus True Temper S3. Der Rohrsatz mit dicken Durchmessern und geringen Wandstärken von 0,5/0,4mm … Weiterlesen

Patria ist den meisten als Hersteller von hochwertigen und robusten Reise-, Trekking- und Tourenrädern bekannt. Nun haben sie ihre ohnehin schon sehr breite Stahlrahmen-Produktpalette auf den Offroad-Bereich erweitert. Das Patria Trail 26 und Trail 29 eröffnen dem stahlverliebten Mountain Biker … Weiterlesen

Was kann man tun, wenn man sein MTB mit Frontgepäckträger und (durch höheres Gewicht vorne) einem breiteren Lenker ausstatten möchte? Na klar, man verbreitert einfach den Vorbau, damit dieser durch den ausladenden Lenker keine Stabilitätsprobleme bekommt. Ein sehr cooles Beispiel … Weiterlesen