Archiv der Kategorie: Stahlrahmen-Hersteller

Die österreichische Fahrradtraditionsmarke Puch gibt es schon seit 1889. Nach diversen Fusionen und Verkäufen u.a. 1987 an Bianchi, die dann selbst wenig später an den schwedischen Fahrradkonzern Cycleurope vertickt wurden, wurde die Marke 2011 von der Faber GmbH in Österreich … Weiterlesen

Twin Six ist eine US-amerikanische Bike- und Bikeklamottenmarke, die von den zwei Grafik-Designern Ryan Carlson und Brent Gale gegründet wurde. Naben einem breiten Klamottensortiment finden sich im Produktprogramm auch ein paar hübsche Stahlrahmen- und Titanbikes. Zu Ersterem zählt der “Standard … Weiterlesen

Vielleicht kann ein solches Rad nur von einem japanischen Rahmenbauer stammen. Die Komponenten-Mischung und die Verarbeitung dieses Custom Commuters von REW10 ist wirklich eine Reise in wilde Phantasiewelten: Vom gemufften Stahlrahmen mit Custom Front-Gepäckträger über den Gates Riemen bis zur … Weiterlesen

Das unaufhaltsam wachsende Stahlrahmen-Ensemble von Genesis Bikes erhält weiteren edelstählernen Zuwachs: Das renntaugliche Genesis Volare Team Bike wird in Zukunft aus ultraleichtem Reynolds 953 Edelstahl-Rohrsatz gefertigt. Das Oberrohr wurde von Reynolds speziell für Genesis entwickelt. Der neue 28,6mm Durchmesser dient … Weiterlesen

Wenn eine Bike-Marke “Il Massimo”, also “das Maximum” heißt, sollte man einiges erwarten können. Meister-Rahmenbauer Mauro Mondonico, der auch schon unter eigenem Namen unterwegs war und dessen Familie bereits seit 1929 Massrahmen baut, ist bei Cicli Il Masssimo der sogenannte … Weiterlesen