Archiv der Kategorie: Stahlrahmen-Hersteller

Auch Chris Kings hauseigene Rahmenmarke Cielo kommt nun mit einem hochwertigen Stahl-Rennradmodell für Scheibenbremsen, das sich eher an die flottere als die gemütliche Rennrad-Fraktion richtet. Das Cielo Road Racer Disc bietet einen geschweißten Stahlrahmen aus teil-ovalisierten Rohren, 44mm Steuerrohr und … Weiterlesen

Dass Laufräder mit Stahlrahmen für Kinder nicht nur Sinn machen, sondern gleichzeitig auch das ästhetische Empfinden der Eltern befriedigen, hat uns schon das besonders leichtgewichtige Portus Greenhorn eindrucksvoll vorgemacht. Das Bedovelo Laufrad geht einen anderen Weg, steht der Konkurrenz aber … Weiterlesen

Auch eine hübsche Mischung aus Retro und Moderne zeigt dieser 29+ von 44Bikes in der Plus-Version als Fatbike auf Sparflamme. Die Rohloff Speedhub und die hydraulischen XTR-Scheibenbremsen sind für die Moderne verantwortlich, während die Lackierung und silberne Komponenten sowie der … Weiterlesen

Was tut man, wenn eine 25er Jubiläumsgruppe der Shimano Dura Ace im Köfferchen rumliegen hat? Na klar, man organisiere sich einen echt exotischen Rennrad-Stahlrahmen aus Japan und baue das Rad damit fachmännisch auf. Das Ergebnis von GS Velo aus Dresden … Weiterlesen

Ein “Rough Stuff” Bike ist so ziemlich genau das, was der Name beschreibt: ein Bike für rauhe Bedingungen. UK-Rahmenbaulegende Roberts beispielsweise versteht darunter bereits seit den 80er Jahren ein robustes Touren-MTB mit 26 Zoll Laufrädern, entspannter Sitzposition, großer Reifenfreiheit und … Weiterlesen