Stahl + Pinion + Gates = Portus Cycles Krowd Karl Hardtail

Rahmenbauer Alex Clauss aka Portus Cycles aus Pforzheim macht Ernst: bei Kickstarter wird noch bis 8. Oktober 2017 fleißig Geld für die ersten Serienmodelle des Pinion Stahl-Hardtails namens Krowd Karl gesammelt. Praktisch: das Finanzierungsziel von 10.000 Euro wurde bereits übertroffen. Und ein bisschen Zeit ist noch. Denn mehr Geld kann natürlich auch nicht unbedingt schaden.

weiter lesen

Zu Ehren von Stephen Roche: Officina Battaglin Roche und 1987

1987 gelang Stephen Roche das Kunststück, den Giro d’Italia, die Tour de France und die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Nicht schlecht würde ich sagen, schließlich hatte das zuvor nur Eddy Merckx geschafft – und hinterher sowieso niemand mehr – und in Zukunft wahrscheinlich auch keiner!

weiter lesen

Special Event Bike: Donhou Grinduro Disc-Crosser

Wenn man die Reifenfreiheit der Sitzstreben erweitern möchte, kann man das z.B. über gebogene Sitzstreben lösen. Oder man setzt diese am Sitzrohr gleich weiter außen an. So wie bei diesem sportlichen Stahlrahmen-Disc-Crosser, den Rahmenbauer Tom Donhou exklusive für den Grinduro Event gebaut hat.

weiter lesen

Crosser wird Allroader: Veloheld icon.X 2018

Veloheld hat den Crosser icon.X aktuellen technischen Entwicklungen angepasst. Das heißt konkret: Steckachsen, Flatmount-Scheibenbremsen bis 160mm, mehr Reifenfreiheit bis zu 700c x 50mm oder bei 650B noch ein paar Millimeter mehr. Dazu gibt es einen innenverlegten Bremszug hinten und – neben der Carbongabel – eine neue optionale Stahlgabel, die neben Gepäckträger und Schutzblech auch 2 Flaschenhalter tragen kann.

weiter lesen

Stilvoller auf Kurz- und Langstrecke: Meerglas Disc Randonneur

Rahmenbauer Thomas Becker aka Meerglas hat Mal wieder einen schönen Disc Randonneur mit Stahlrahmen gebaut. Mit Doppelbrücken-Gabelkopf, worauf ich sowieso stehe, wie man an meinem Vogel sieht. Dazu gibt es feinste Bilaminate Verbindungen an Steuerrohr und Oberrohr/Sitzrohr (worauf ich auch stehe), innenverlegte Züge. Und natürlich Custom Gepäckträger. Sehr hübsch!

weiter lesen

Langstreckenflugfähig: Kimura Raizin Bienenfresser

Der Bienenfänger (Merops Apiaster) ist ein wirklich hübscher Vogel. Wenn man dann noch leidenschaftlicher Ornithologe ist und den Bienenfänger als Lieblingsvogel betrachtet, verwundert es eigentlich nicht mehr, dass man diese Leidenschaft mit der anderen des Radfahrens verbinden möchte.

weiter lesen

Unscheinbare Unterstützung: Gebla Tourer mit Vivax-Antrieb

Irgendwann dürfte sich auch für mich die Frage stellen, ob ich meine zweifellos alternden Beine zusätzlich mit etwas Elektrizität befeuern möchte. Viele aktuellen E-Bikes bzw. Pedelecs verwandeln sich dazu in Objekte, die auch aus einem 3D-Drucker kommen könnten (und irgendwann auch sicher kommen werden).

weiter lesen