Schlagwort-Archive: Stahlrahmen

Twin Six ist eine US-amerikanische Bike- und Bikeklamottenmarke, die von den zwei Grafik-Designern Ryan Carlson und Brent Gale gegründet wurde. Naben einem breiten Klamottensortiment finden sich im Produktprogramm auch ein paar hübsche Stahlrahmen- und Titanbikes. Zu Ersterem zählt der “Standard … Weiterlesen

Vielleicht kann ein solches Rad nur von einem japanischen Rahmenbauer stammen. Die Komponenten-Mischung und die Verarbeitung dieses Custom Commuters von REW10 ist wirklich eine Reise in wilde Phantasiewelten: Vom gemufften Stahlrahmen mit Custom Front-Gepäckträger über den Gates Riemen bis zur … Weiterlesen

Wenn eine Bike-Marke “Il Massimo”, also “das Maximum” heißt, sollte man einiges erwarten können. Meister-Rahmenbauer Mauro Mondonico, der auch schon unter eigenem Namen unterwegs war und dessen Familie bereits seit 1929 Massrahmen baut, ist bei Cicli Il Masssimo der sogenannte … Weiterlesen

Nur ganz kurz: b.ciclo ist eine junge, erst 2014 gegründete, italienische Stahlrahmenmarke mit günstigen Singlespeed-Komplettmodellen für die Stadt, die man gleich online einkaufen kann. Neben einem Herren- und Damenmodell in jeweils 5 Farben für 649 Euro gibt es auch ein … Weiterlesen

Über den neuen Trend der 36er habe ich ja schon unter anderem hier, hier und hier geschrieben. Wenn wir uns schon diesem besonderen Hang zur Großspurigkeit widmen, darf natürlich dieses extrem spannende Modell von Robert Dilik aka True Bikes aus … Weiterlesen