Stählerner Leichtbau aus Stuttgart von YAAD

YAAD ist eine kleine Fahrradrahmenmanufaktur mit Sitz in Stuttgart. In ihrem Atelier werden Rahmen auf Maß handgefertigt sowie Kompletträder aufgebaut.

Jeder Rahmen, jedes Fahrrad aus ihrer Werkstatt ist ein einzigartiges und zeitloses Stück, das nach ihrer eigenen Philosophie, der Morphologie, der Fahrweise, den Bedürfnissen und den Anforderungen des Kunden entworfen und gebaut wird.

Vor kurzem haben sie, in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden – Tragwerksplaner von Beruf – einen gewichtoptimierten Rahmen fertiggestellt, den wir Euch gerne vorstellen möchten. 

Der Aufbau hat ein Gesamtgewicht von 6,2 kg – inkl. Pedale. Der Rahmen ist aus dem leichtesten Rohrsatz von Columbus, dem Spirit, gefertigt. Bei der Auswahl der Anbauteile war das Ziel von jeder deutschen Leichtbaufirma einen Teil einzubeziehen. Das Finish übernahm Velociao aus Berlin mit einem Super-Light-Weight-Klarlack.

Was haltet Ihr von dem stählernen Fliegengewicht?

0 Kommentare zu “Stählerner Leichtbau aus Stuttgart von YAAD

  • Jörg Müller sagt:

    Sehr schön gemacht, nur eine nicht einstellbare Sattelstütze halte ich für nicht praxistauglich. 200g g mehr sollten drin sein. Sonst ein Traum.

  • Das sieht hammermäßig gut aus.
    Ich bin kein Fan von Ultra- Leichtbau und Roadie Bezug, trotzdem sieht das richtig geil aus!
    Und ich freue mich ehrlich & wirklich sehr, dass Stuggi Buggie Town sowas am Start hat trotz der Verbrenner- Krake, die alles im Großraum der Region immernoch fest im Griff hat… Ihr wisst wovon ich rede… RESPEKT & mehr davon bidde!
    Max

  • Es sieht aus, als ob der Hinterreifen am Rahmenrohr scheuert. Ein schönes Bike und so leicht. Wie es sich wohl fährt?

  • Schönes Rad!
    Wie hält der Klarlack dauerhaft ohne Grundierung? Das Produkt würde mich interresieren!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*