Universeller Mixte-Flair: Van Dessel Whiskey Tango Foxtrott

Wer wie ich auf Allroader und auf Mixte Konstruktionen steht, schaut beim Van Dessel Whiskey Tango Foxtrott besonders genau hin: Denn das einzige Stahlrahmen-Bike im Stall von Van Dessel bietet nicht nur universelle Einsatzmöglichkeiten, sondern auch eine feine Doppelstrebe statt Oberrohr. Das gefällt mir.

weiter lesen

Bereit zu dienen und zu helfen: Adsum Cycles

Adsum Cycles aus Montréal/Kanada (Danke für den Tipp Anton!) stehen noch ganz am Anfang der Karriere als Bike-Hersteller und wählten (wahrscheinlich) deshalb erstmal den sichereren Weg: Sie bieten 3 Modelle, die auf demselben Rahmen basieren und sich im Grunde nur durch die Lackierung unterscheiden. So wirkt man breiter aufgestellt, als man tatsächlich ist und geht auf Nummer Sicher, was den Investitionsaufwand angeht.

weiter lesen

Wahre Grösse zeigen: Rivendell A. Homer Hilsen

Wie genau Rivendell auf die Namen der Bike-Modelle kommt, weiß ich auch nicht. Eine gewisses Maß an Phantasie ist ihnen aber nicht abzusprechen. So auch beim Stadt- und Land-Tourer A. Homer Hilsen, das ich hier vor allem deshalb vorstellen möchte, weil es auch in XXL-Rahmengrößen erhältlich und damit ziemlich rar gesät ist.

weiter lesen

Die Quadratur des Stahlrahmen-Kreises: Pure Bros Cycles 2016

Da es unzählige Anwendungsgebiete von Fahrrädern gibt, entwickeln und produzieren die Hersteller für jeden Einsatzbereich ein eigenes Modell. Oder gleich mehrere, was dann gelegentlich zu kaum noch wahrnehmbaren Unterschieden führt. Kann man so machen, muss man vielleicht aber nicht.

weiter lesen

Belastbare Doppelstrebe: Breadwinner Cycles Arbor Lodge Mixte

Dass Ira Ryan und Tony Perreira aka Breadwinner Cycles Fahrräder vom Feinsten bauen können, dürfte landläufig bekannt sein. Nun haben sie ihrem Commutermodell Arbor Lodge noch einen Mixte-Version für die Dame des Hauses zur Seite gestellt – mit schönem geschweißtem Stahlrahmen, Scheibenbremsen, einem fetten Porteur-Gepäckträger sowie natürlich allen Befestigungen für Schutzbleche und Gepäckträger hinten.

weiter lesen

Entenantrieb: Le Canard fliegt auf Pinion

Stahlrahmen-Bikes mit Pinion-Antrieb stehen aktuell hoch im Kurs. Warum, dass werde ich demnächst bei einer Testfahrt (natürlich mit ausführlichem Testbericht) des Patria Trail Pinion 29ers selbst feststellen dürfen. Besonders gespannt bin ich auf das Schaltverhalten und Fahrgefühl im Vergleich zur Rohloff Speedhub.

weiter lesen