Schlagwort-Archive: Randonneur

Twin Six ist eine US-amerikanische Bike- und Bikeklamottenmarke, die von den zwei Grafik-Designern Ryan Carlson und Brent Gale gegründet wurde. Naben einem breiten Klamottensortiment finden sich im Produktprogramm auch ein paar hübsche Stahlrahmen- und Titanbikes. Zu Ersterem zählt der “Standard … Weiterlesen

Ohne spektakuläre Konstruktionsmerkmale, aber nichtsdestotrotz einfach sehr hübsch kommt dieser Randonneur von Nicolas Noblet aka Noble Cycles daher. Der gemuffte Stahlrahmen aus Columbus Zona ist schlank und schlicht, was durch die elegante Lackierung weiter aufgewertet wird. Mit der Form der … Weiterlesen

Hevans Custom Cycles aus Plymouth/UK gehört zu den Rahmenbauern, die nicht davon leben müssen (oder möchten?), sondern die sich hobbymäßig damit beschäftigen. Sicher macht Übung auch den Meister, aber ein bisschen Talent kann ja auch nicht schaden, insbesondere, wenn man … Weiterlesen

Klassische Randonneure im Constructeur-Stil sind wieder en vogue. Während sich die meisten Radler damit zufrieden geben, den klassischen Look zu bekommen, setzen sie oft auf moderne Technik wie Nabendynamos, Renn- oder Scheibenbremsen und 10-fach Kettenschaltungen oder Rohloffs. Der folgende Randonneur … Weiterlesen

Wer sich für einen Maßrahmen vom Rahmenbauer des Vertrauens entscheidet, hat nicht immer die selben Beweggründe: die breite Palette der Motivationen reicht von körperlichen Besonderheiten, die einen Standardrahmen verhindern, bis zum Wunsch nach einem exklusiven Unikat. Bei Tom H. aus … Weiterlesen