Der Himmel auf Felgen: Raizin Ciel Meral von Yuji Kimura

Um die vielen Namen hier in der Überschrift aufzulösen: Der folgende Damen-Randonneur namens Ciel (Himmel) auf Basis eines Meral-Rahmens wurde von Yuji Kimura entworen und vom japanischen Rahmenbauer Raizin gebaut.

Ciel-Raizin-Meral-Randonneur-1

Über Yuji Kimura habe ich bereits vor knapp eineinhalb Jahren schon einmal berichtet. Er betreibt gemeinsam mit Dan Santucci eine (Restaurations-)Fahrradwerkstatt in Berlin und entwirft nebenbei für Kunden Maßrahmen, die eben von Raizin in Japan gefertigt werden.

Ciel-Raizin-Meral-Randonneur-2

Ciel-Raizin-Meral-Randonneur-3

Das Stahlrahmen-Bike in der traditionellen Meral-Form besteht hauptsächlich aus Kaisei 019 Rohrsatz und wurde im Fillet Brazed bzw. Bi-Laminate Verfahren mit selbst entworfenen Steuerkopf-Muffen gebaut. Die Züge sind sehr schön innenverlegt.

Ciel-Raizin-Meral-Randonneur-4

Ciel-Raizin-Meral-Randonneur-5

Das Bike wurde für 650B Laufräder entwickelt und rollt auf den grandiosen 32er Grand Bois Cypres Reifen, die ich selbst schon viele tausend Kilometer genießen durfte (allerdings als 700c).

Ciel-Raizin-Meral-Randonneur-6

Wunderschönes Bike mit klassischer Ausstattung, mit dem die neue Besitzerin sicher traumhaft reisen und genießen kann.

Übrigens: Yuji wird auch auf der Berliner Fahrradschau vom 18. – 20. März mit einem Stand im Handmade-Bereich vertreten sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

39 − 35 =