Archiv der Kategorie: Randonneur / Reiserad

Offen gesagt hatte ich bis kurzem keine Ahnung von der Existenz von Wayward Bicycle aus Australien. Aber wie so oft kommt man irgendwann auf den Trichter oder wird von findigen Lesern darauf gebracht. Wayward Bicycle gibt es noch gar nicht … Weiterlesen

Oxford Bike Works aus Steventon/Oxfordshire in UK kannte ich bislang noch nicht, aber das liegt sicher auch daran, dass sie sich nicht gerade offensiv in den Sozialen Netzwerken tummeln. Aber was soll’s: Oxford Bike Works konzentriert sich ausschließlich auf robuste … Weiterlesen

Avaghon ist die Bike-Hausmarke des niederländischen Bikeshops Bike4Travel in Rotterdam. Wie der Name des Shops schon sagt, dreht sich hier alles um das Radreisen, was die Ausrichtung der Räder ebenfalls vorweg nimmt. So finden sich robuste 26er und 28er Tourenräder … Weiterlesen

Über Thomas Becker Fahrradrahmenbau aka Meerglas aus Berlin weiß ich leider rein gar nichts (trotzdem Danke an Andreas für den Tipp!). Und auch seine Website kocht noch auf Sparflamme. Dieser Unkenntnis könnte ich eventuell auf der Berliner Fahrradschau, auf der … Weiterlesen

Um die vielen Namen hier in der Überschrift aufzulösen: Der folgende Damen-Randonneur namens Ciel (Himmel) auf Basis eines Meral-Rahmens wurde von Yuji Kimura entworen und vom japanischen Rahmenbauer Raizin gebaut. Über Yuji Kimura habe ich bereits vor knapp eineinhalb Jahren … Weiterlesen