Schlagwort-Archive: Fillet Brazed

Vieles dreht sich in letzter Zeit um Stahlrahmen-Bikes mit Pinion-Antrieb. Ob zurecht, kann ich nicht beurteilen, da ich selbst noch kein Pinion-Bike gefahren bin, aber als Alternative zur Rohloff Speedhub ist sie mit Sicherheit einen Blick wert. Ebenfalls sehenswert ist … Weiterlesen

Dass sich Mixte-Rahmen nur für Damen eignen, ist allenfalls ein unbestätigtes Gerücht, wenn auch in der Praxis vermehrt der weibliche Bevölkerungsanteil darauf anzutreffen ist. Das folgende Trekkingrad mit Mixte-Doppeloberrohr von Big Forest Frameworks zeigt, dass es offensichtlich auch noch andere … Weiterlesen

In Zeiten sinnfreier, gleichklingender Firmennamen von Internet Start-ups erfreut die ziemlich aussagekräftige Stahlrahmen-Marke “Fern Fahrräder” mein Herz. Florian Haeussler und Phillip Zwanzig haben nach eigenen Angaben gemeinsam mehr als 30.000 Kilometer im Sattel verbracht. Das aus diesem Erfahrungsschatz geborene Know-how … Weiterlesen

Bart Veuger aus Goes in Zeeland bzw. Holland ist Wind Cycleworks. Dass dieser Name irgendwie nahe liegt, wenn man an der Küste lebt, scheint offensichtlich. Und so hat Bart den stetigen Gegner unserer aller Fahrdynamik zum Firmennamen erkoren. Die ersten … Weiterlesen

Warum mir dieser Allroader von Gallus Cycles bzw. Jeremy Shlachter besonders gut gefällt, muss ich ja wohl kaum betonen: Stahlrahmen aus Columbus Zona Rohrsatz, Pacenti MTB Gabelkrone, Fillet-Brazed Verarbeitung, Scheibenbremsen und 40mm Reifenfreiheit machen das Rad wirklich zu einem Allrounder/Allroader. … Weiterlesen