Monatsarchive: Oktober 2012

Auch wenn man hier das No.1 Titan-Bike von Budnitz Cycles in Aktion sieht: es könnte beispielsweise auch das No.3 Stahlbike sein, das von diesem ehrenhaften Dieb ausgeliehen wird. Beide sind es meines Erachtens durchaus wert, kurz entwendet und dann aber … Weiterlesen

Keine Zeit, deshalb nur kurz: eine wirklich entzückende Edelstahl-Bremskabelbrücke von US-Rahmenbauer Nao Tomii.

Den britischen Bike-Hersteller mit dem typischen Namen Grupetto Italia kannte ich bis vor wenigen Tagen auch noch nicht, als ich eine Anzeige im britischen Fachblatt Rouleur entdeckte. Wenn ich es richtig verstehe, scheint das Ganze ein Bike-Importeur italienischer  Marken wie … Weiterlesen

Vor gut einem halben Jahr berichtete ich über ein wackeres Quartett, das sich im Frühsommer 2012 mit 3-Gang Pashley Clubman Bikes auf den Weg von Barcelona nach Morzine machen wollte. Ziel des “Angel Ride” war das Spendensammeln zugunsten des Lavender … Weiterlesen

Das Papalagi von MTB Cycletech zählt zu den eierlegenden Wollmilchsäuen unter den Touren- und Reiseradmodellen. Das gute Stück, das bereits 1984 das Licht der Welt erblickte, wird heute in unzähligen Varianten auf Basis von Reynolds 853 Rohrsätzen und auch in … Weiterlesen