Exklusiv gefedert in Stahl und Titan: Wiesmann K-Modell

Das Wiesmann Koxinga ist ja bereits seit 2000 eine Ikone im Bereich der vollgefederten MTBs. Aber auch Ikonen tut gelegentlich eine Modernisierung gut. Das Ergebnis ist das neue K-Modell von Wiesmann (in der Navi auf “WAS” klicken), das wie immer in Titan oder Stahl gebaut wird.

weiter lesen

Gerne auch Mal anders: Vlad Cycles

Der US-amerikanische Rahmenbauer Vlad Cycles baut so ziemlich alles, was man aus Stahlrohrsätzen bauen (bzw. in diesem Fall “TIG-Schweißen”) kann: MTBs und Fatbikes, Crosser und Allroader, Rennräder und Commuter, gerne auch Mal als 26er oder 24er für Kinder. Dabei scheint auch ein Hang zu speziellen Konstruktionen inkl. Custom Gepäckträgern eine gewisse Rolle zu spielen, wie der folgende 26er und das Fatbike zeigen.

weiter lesen

Stahl im Überfluss: Genesis Stahlrahmen-Bikes 2017

Wie schon die US-amerikanischen Stahlrahmen Big Player Kona, Surly und Salsa hat nun auch das UK-Pendant Genesis die neue Bike-Range für 2017 präsentiert. Die irrwitzige Aufzählung und Detailbeschreibung der enormen Modellvielfalt mit unzähligen Ausstattungsreihen habe ich mir hier gespart. Aber das lässt sich ja mit einem oder zwei Klicks selbst nachlesen.

weiter lesen

Aus einem Guss: Talbot Frameworks Rohloff 29er

Eigentlich gibt es über diesen Starrgabel 29er mit Stahlrahmen aus Reynolds 853 Rohrsatz und Antrieb per Rohloff Speedhub von Rahmenbauer Talbot Frameworks nicht viel zu sagen. Außer: Er sieht konstruktions- und lacktechnisch wirklich sehr attraktiv aus. Aber man muss ja nicht immer so viel reden ;o)

weiter lesen

Ready to Rock’n Roll: Portus Cycles ICB 2.0 Stahl Eingelenker-Fully

Über den Auftritt von Alex Claus aka Portus Cycles auf der NAHBS 2016 in Sacramento habe ich ja bereits an anderer Stelle berichtet. Dabei ging es u.a. auch um das ICB 2.0 Stahl Eingelenker-Fully, das in einer speziellen “Armor of God” Version präsentiert wurde.

weiter lesen

Neuer Stahl für den Stahlrahmen-Blogger: Kona Big Rove ST

Vielleicht ist es einigen von Euch aufgefallen, dass ich derzeit mein schönes Retro-MTB mit Sachs Quarz Gruppe zum Kauf anbiete. Da scheint es klar, dass ich dafür einen Ersatz brauche, auch wenn ich wirklich nicht zum Sammeln neige. Und auch wenn mein Vogel Randonneur weiterhin das erste Bike der Wahl bleiben wird.

weiter lesen