Monatsarchive: April 2015

Fahrradrahmen mit Gates Riemenatrieb brauchen eine Öffnung am Hinterbau, um den Riemenwechsel zu ermöglichen. Brauchen sie? Brauchen sie nicht, wenn Rob English mal darüber nachdenkt und den Riemen nicht durch Sitzrohr und Kettenstrebe flicht, sondern die Kettenstrebe außen vorbeiführt. Rad … Weiterlesen

In den scheinbar unaufhörlichen Strom neuer UK-Rahmenbauer reiht sich auch SaiTong Man aka Satoma Cycles ein. Wenn seine Detailverliebtheit auch eine deutliche individuelle Duftspur hinterlässt. Was das bedeutet, kann man an den folgenden beiden Beispielen eines Bilaminate-Rennrads und eines Mixte … Weiterlesen

Was tut man mit ausrangierten Stahlrahmen vor dem Recycling? Genau, man setzt sprichwörtlich auf deren Haltbarkeit und Stabilität und baut praktische Designer-Stühle daraus. Das nennt man dann Upcycling. Der Fahrradstuhl EDDI der Stone Company aka Formsitz Design verbindet ein Gestell … Weiterlesen

Wenn wir schon beim Thema Mixte-Rahmen sind, darf dieses originelle Modell von Olson Bicycles aus Sussex/UK nicht fehlen – wenn auch auf etwas andere Art und Weise als gewohnt. Produktdesigner Steven Olson, der auch schon Fahrräder für On One und Cooper … Weiterlesen

Dass sich Mixte-Rahmen nur für Damen eignen, ist allenfalls ein unbestätigtes Gerücht, wenn auch in der Praxis vermehrt der weibliche Bevölkerungsanteil darauf anzutreffen ist. Das folgende Trekkingrad mit Mixte-Doppeloberrohr von Big Forest Frameworks zeigt, dass es offensichtlich auch noch andere … Weiterlesen