Monatsarchive: März 2012

Shand ist eine Bike-Marke aus Schottland, die ich bis zur diesjährigen Bespoked Bristol auch noch nicht kannte. Sie bieten bereits seit 2003 Stahlrahmen-Bikes nach Maß und sind nun auf die Idee gekommen, drei Produktionsmodelle (aus eigenem Haus!) für Straße, Cyclocross … Weiterlesen

Während die EHBE 2012 am kommenden Samstag und Sonntag in Schwäbisch Gmünd auf uns wartet, hat die UK Handmade Bicycle Show Bespoked Bristol vor ein paar Tagen ihre Tore geschlossen. Auch die britische Rahmenbauerszene wächst und wächst und so legte … Weiterlesen

Herkömmliche Tandems haben einen entscheidenden Nachteil: die enorme Länge von teilweise 2,50 m, die den Transport nicht immer zum Vergnügen macht. Darüber hinaus sorgt der entsprechend lange Radstand zwar für große Stabilität, gleichzeitig aber auch für weniger Spaß bei sehr … Weiterlesen

Wer behauptet, dass sich gemuffte Stahlrahmen-Konstruktionen nur für Retrobikes eignen und eben irgendwie von gestern sind, wird bei Black Cat eines besseren belehrt. Das beeindruckende Rennrad, dass auch auf der diesjährigen NAHBS gezeigt wurde (und jetzt käuflich zu erwerben ist!!!), … Weiterlesen

Salamandre aus dem Gebiet der Ardèche in Frankreich kannte ich bis vor wenigen Tagen auch noch nicht. Hier wird vieles von dem gebaut, was der klassische Rahmenbauer nicht im Angebot hat: vom Cargobike über Anhänger bis zu Kinder-Tandems und Fatbikes. … Weiterlesen