Schlagwort-Archive: Rahmenbaukurs

Wer sagt denn bitte, dass man bei einem Rahmenbaukurs von Null anfangen muss, um zum Traumrahmen zu kommen. Man kann natürlich auch mit vorab gehefteten Rohrahmen kommen und dann das Werk vollenden. So wie hier bei einem Rahmenbaukurs von oTm … Weiterlesen

Paul Brodie dürfte den meisten unter Euch als Rahmenbau- und MTB-Legende der 80er Jahre bekannt sein. Inzwischen bietet er unter Brodie Bikes eine breites Sortiment an MTBs, Crossern, Rennrädern, Tourern und Citybikes aus Stahl, Alu und Titan. Daneben kann man … Weiterlesen

Blog-Leser Max hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht, dass auch Fahrradbau Stolz in Zürich Rahmenbaukurse anbietet. Das Angebot umfasst zwei Kursformen und zwar den mehrtätigen Rahmenbaukurs wie gehabt und einen längeren Rahmenbaulehrgang. Der klassische Rahmenbaukurs dauert 6 Tage und startet … Weiterlesen

Nach dem Umzug von Karlsruhe aufs Land ins schöne Dörrenbach bei Bad Bergzabern in der Pfalz macht Rahmenbauer Sebastian Lindler aka SeLi Rahmenbau Ernst und bietet ab sofort auch Rahmenbaukurse für Anhänger gepflegter Löterei. Hier der Beweis: Und hier die … Weiterlesen

Ihr erinnert Euch an Alex Clauss’ erste Schritte als Rahmenbauer bei The Bicycle Academy? Wie vielen bekannt sein dürfte, ging diese Geschichte inzwischen weiter – u.a. in Form einer Marke namens Portus Cycles und eines Kinderlaufrads namens “Greenhorn”, das man … Weiterlesen

Bei den meisten Rahmenbauern oder Bike-Herstellern ist es relativ unüblich, dass der Kunde beim Bauen des Rads hilft – es sei denn, man bucht gleich einen Rahmenbaukurs, bei dem man sein Traumvelo unter Anleitung eines Könners selbst baut bzw. dem … Weiterlesen

Wer im September noch nichts Wichtiges vor hat und gerne ein paar Stahlrohre zu einem sinnvollen Ganzen zusammenfügen möchte, kann dies auch in der Schweiz nahe Bern erledigen. Berhard Leu aka Manofacto hat seinen Kalender geschüttelt und wieder zwei freie … Weiterlesen

Alex’ grandiose, 5-tägige Berichterstattung vom Rahmenbaukurs bei The Bicycle Academy hat auch gezeigt, worum es bei einem Rahmenbaukurs überraschenderweise vor allem geht: um den Bau eines Fahrradrahmens. Leider bleibt die fürs Fahrvergnügen durchaus hilfreiche Gabel in diesem Zusammenhang gelegentlich auf … Weiterlesen

Alex macht Überstunden bzw. nutzt die Zeit bis zum Rückflug, um ein paar Dinge zu richten und ins Lot zu bringen. Hier der letzte Bericht (vom Samstag) aus Frome: Tag fünf von vier? Ganz genau! Andrew hatte mich am Freitag … Weiterlesen

Letzter Tag für Alex bei The Bicycle Academy. Die Vollendung des Rahmens naht genauso wie der Abschied, denn das stählerne Ergebnis des Rahmenbaukurses geht an Fahrradprojekte in Afrika: Nach dem für mich sehr bewegenden dritten Tag an der TBA war … Weiterlesen

Der Rahmenbaukurs bei TBA scheint mehr Wirkung zu zeigen als einfach nur die handwerklichen Fertigkeiten zu steigern. Hier Tag 3 aus Alex’ sehr persönlicher Sicht: Wenn ich ehrlich bin kann und werde ich auch heute nicht sehr viel schreiben. Eines … Weiterlesen

Nach dem fast schon ausufernden ersten Tag der Berichterstattung aus Frome drückt Alex verständlicherweise ein wenig auf die Textbremse. Hier seine Schlaglichter vom zweiten Tag bei The Bicycle Academy: Nachdem ich gestern fast drei Stunden in den ersten Bericht investiert … Weiterlesen

Erinnert Ihr Euch? Vor gut einem dreiviertel Jahr habe ich über The Bicycle Academy (TBA) berichtet. Dort im englischen Frome (Somerset) kann man nicht nur die Kunst des Rahmenbaus erlernen. Gleichzeitig bauen die Kursteilnehmer ein praktisches Cargobike, das dann als … Weiterlesen

Wenn Rahmenbauer Rahmen bauen, sind diese dank der meist weniger regionalen Kundschaft oft über das ganze Land bzw. sogar international verstreut. Deshalb ist es oft recht schwierig, mit den Kunden einen gemeinsamen Event zu veranstalten, zu dem diese ihre Räder … Weiterlesen

Das ist mal eine verdammt gute Idee: man gründet eine Rahmenbauschule und bringt den Schülern alles bei, damit diese anschließend selbst ihren Traumrahmen bauen können. So weit so gut. Aber das ist nicht alles: während des Kurses baut man gemeinsam … Weiterlesen

Nur kurz: ein tolles Mini-Video über den Aufbau des selbst gebauten Rennradrahmens von Splint aus der Schweiz. Übrigens: dieses Rad hat soeben den Bike Lovers Contest für in der Schweiz gebaute Rennräder gewonnen. Besonders dabei ist, dass der Stahlrahmen nicht … Weiterlesen

Auch in der Schweiz kann man sich übrigens selbst seinen Traum-Stahlrahmen bauen und dabei das handwerkliche Können und theoretische Wissen verfeinern. Bernhard Leu aka Manofacto bietet im Frühjahr in Oberdettigen bei Bern wieder zwei Kurse für je 2 Personen an. … Weiterlesen

Eigentlich ist dieser Artikel vom reinen Informationsgehalt her ziemlich überflüssig. Schließlich gibt es schon Forenbeiträge von Teilnehmern an Rahmenbaukursen von Christian Pyttel. Und es gibt einen aktuellen TOUR-Beitrag über die Erlebnisse eines Redakteurs als unbedarfter Rahmenbauer. Trotzdem: ein Pyttel-Rahmenbaukurs ist … Weiterlesen

Nur eine Mini-Vorschau aus Zeitmangel: nach meinem Besuch in der letzten Woche bei einem Rahmenbaukurs von Rahmenbauer-Legende Christian Pyttel in Rastatt darf ich noch etliche Fotos sichten und bearbeiten und überhaupt den Artikel formulieren. Deshalb an dieser Stelle (und weil … Weiterlesen