Voller Geschmack: Donhou Edelstahl-Damen-Tourer

Diese Kundin von Rahmenbauer Tom Donhou beweist wirklich exzellenten Geschmack. Ihr Damenrad vereinigt einen edlen Edelstahlrahmen aus Reynolds 953 mit ebenso edler Fillet Brazed Verarbeitung inklusive zauberhafter Bilaminate-Verbindungen am Sitzrohr mit moderner Technik wie hydraulischen Shimano XTR Scheibenbremsen und Ultegra 1×11 Kettenantrieb mit Daumenschalter und feiner Middleburn-Kurbel.

Bemerkenswert anders: Stelbel

Die italienische Stahlrahmen-Marke Stelbel, benannt nach Gründer Stelio Belletti, gibt es bereits seit 1975. Zwei Jahre zuvor kam Stelio auf die unerhörte Idee, die Rahmenrohre nicht durch Muffen zu verbinden, sondern TIG zu schweißen. Das hierfür 1975 angemeldete Patent führte zum Start der Marke Stelbel, die 1990 wieder ihre Tore schloss und 2013 wieder zum Leben erweckt wurde.