Über die Schweizerisch-Japanische Minivelo-Verbindung Bruno habe ich ja schon ein paar Mal geschrieben (einfach die Suchfunktion nutzen). Jetzt haben die Kleinrad-Begeisterten ihr Sortiment für 2015 aufgefrischt, das es wie bisher leider nicht direkt in Deutschland zu kaufen gibt.

Als Mixte-Fan gefallen mir die beiden folgenden Modell mit Stahlrahmen besonders gut.

Das Bruno Ventura Drop mit Rennlenker, lustigen Griffstummeln und klassischem Look. Die Antriebskomponenten sind mit Shimano Claris bzw. Altus nicht besonders hochwertig, dafür gibt es einen Brooks Sattel und Rahmenschalthebel am Vorbauschaft.

Bruno-minivelo-ventura-1

Bruno-minivelo-ventura-2

Bruno-minivelo-ventura-3

Bruno-minivelo-ventura-4

Das Bruno Minivelo Mixte verzichtet auf den Stabilisator zwischen Sitzrohr und Oberrohren. Die Ausstattung ist noch “einfacher”. Gebremst wird bei beiden Modellen mit Cantis.

Bruno-minivelo-mixte

Das Mixte gibt es übrigens auch in einer Black Edition – witzigerweise auch in “Tiefblau”. Muss man vielleicht nicht verstehen ;o)

Bruno-minivelo-mixte-black

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

Während es bei vielen aktuellen Citybikes an sogenanntem “Style” unmöglich fehlen darf, gibt es auch Radler, die das Ganze offensichtlich etwas pragmatischer sehen – ohne auf zeitlosen Stil zu verzichten.

Das folgende Stadt MTB von Rahmenbauer Georg Blaschke bietet hier ein gutes Beispiel für den von mir so geschätzten Hang zum Understatement.

gebla-cityMTB-1

gebla-cityMTB-2

Der MTB-Stahlrahmen mit waagerechtem Oberrohr, 1×10 Kettenantrieb, Schutzbleche und ein fetter Porteur sorgen für klassischen Look und hohen Nutzwert. Natürlich kann man dieses Bike auch ein wenig durchs Gelände bewegen, aber die aufgezogenen Schwalbe Big Apple sprechen eher für eine gemäßigte Offroad-Gangart und gepflegte Kieswege in Parkanlagen.

Kurz: Gefällt mir!

gebla-cityMTB-3

gebla-cityMTB-4

gebla-cityMTB-5

gebla-cityMTB-6

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

Wenn am Weihnachtsbaum die Lichter funkeln, könnte es nicht schaden, ein entsprechendes Geschenk darunter zu drapieren, das diesem Glanz gerecht wird.

Das Goldencycle TWO mit freundlicher Unterstützung von Indienrad kommt da für manche/n Singlespeed-/Fixie-Fahrer/in eventuell genau richtig. Ganz in Schwarz gehalten mit gold eloxierten Komponenten bietet es jede Menge optischen BlingBling-Faktor.

Indienrad-goldencycle-1

Indienrad-goldencycle-2

Dass der Komplettpreis mit 599 ziemlich niedrig ist, liegt beispielsweise am HiTen-Stahlrahmen oder den eher simplen Komponenten (und natürlich am Direktvertrieb).

Indienrad-goldencycle-3

Die Nummerierung TWO stammt übrigens daher, dass es schon 2011 ein Goldencycle ONE gab, das für ein New Yorker Kurierunternehmen gebaut wurde.

Indienrad-goldencycle-4

Achja: Das Goldencycle TWO gibt es nur in 57cm Rahmenhöhe und wird ab 15. Dezember ausgeliefert. Da könnte es das Bike ja noch rechtzeitig unter den Weihnachtsbaum schaffen.

Indienrad-goldencycle-5

Indienrad-goldencycle-6

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

Joachim Backes, Ex-Chef der Langenberg Fahrradmanufaktur, ist seit April 2013 sein eigener Herr. In der Backes Stahlrahmenmanufaktur in Kassel tut er das, was der Name besagt.

Noch sind nicht allzu viele Ergebnisse zu bewundern, aber die gezeigten sind durchaus sehenswert. Wie die beiden folgenden modernen Rennrad-Interpretionen. Einmal elektronisch, einmal nicht:

Backes-Rennrad-1

Backes-Rennrad-2

Backes-Rennrad-3

Backes-Rennrad-4

Backes-Rennrad-5

Mehr weiß ich leider aktuell auch nicht, aber das kommt sicher noch. Es ist ja erst Montag ;o)

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

Der Strom neuer Rahmenbauer reißt einfach nicht ab und es stellt sich mit jedem neuen Kandidaten die Frage, wann dieser (im Vergleich zum Mainstream immer noch) Nischenmarkt der Stahlrahmen-Bikes gesättigt sein wird. Nicht dass ich es mir wünschen würde, aber viele kleine Hersteller und Rahmenbauer haben ohnehin schon dauerhaft zu kämpfen.

Wie auch immer: jeder Gründer ist meist schon erwachsen und muss wissen, was er tut. Bei Wold Cycles aus Lincolnshire in Ost-England darf man davon ausgehen, dass sie mit den Risiken umgehen können. Wold-Gründer Dom Thomas arbeitet früher als Designer für Genesis und Pace und sollte die Kapazitäten des Marktes einschätzen können.

Wold fährt mit der Bikepalette sozusagen zweigleisig: auf der einen Seite gibt es klassische Custom Bikes nach Maß und Wunsch, wie etwa die beiden folgenden Modelle.

Wold-Custom-1

Wold-Custom-2

Auf der anderen Seite gibt es Serienmodelle wie diesen wie für mich gemachten Disc-Allrounder für Alltag, Sport und Tour. Das Wold Elm kommt mit einem Stahlrahmen und Stahlgabel aus Reynolds 853 sowie allen Anlöttern für Schutzbleche und Gepäckträger. Das Ganze in 6 Größen und 12 Farben für 1.399,99 Pfund (= 1.765 Euro).

Wold-Elm

Das Wold Elm gibt es auch in einer Sonderedition Elm Howies in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Outdoor-Lifestyle-Klamotten-Hersteller. Erhältlich in 2 Farbkombinationen zum gleichen Preis.

Wold-Elm-Howies

Als dritte Variante kommt das Elm EccentricBB mit Exzenter-Tretlager für Singlespeedbetrieb oder Nabenschaltungen, wahlweise in 2 Breiten für Q-Faktoren von Straßen- oder MTB-Kurbeln für 1549,99 Pfund (= 1.950 Euro).

Wold-Elm-EccentricBB

Zuguterletzt wird Wold unter dem Namen Bentley by Wold spezifische Rahmenbauteile zum Verkauf an Rahmenbauer anbieten. Den Start machen sehr hübsche Ausfallenden und eben die beiden Exzenter-Tretlager, die sich bereits am Wold Elm wiederfinden.

Wold-BentleybyWold-Dropout

Achja: Wold bedeutet übrigens “Heideland”. Dass dieser Name durchaus einen gewissen Praxisbezug haben kann, zeigt das folgende Video:

 

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis