Ente mit dem Pulsschlag aus Stahl: Le Canard Rahmenbau

Bochum scheint eine besondere Anziehungskraft auf Maßrahmenbauer zu haben. Vielleicht inspiriert ja der “Pulschlag aus Stahl”, den Herbert Grönemeyer in unnachahmlicher, hyänenartiger Stimmlage in der Ode an seine Stadt herausbellte, dazu, selbst Hand ans Rahmenbaumaterial der Wahl zu legen?

weiter lesen

Praxis-Tipps zur Auswahl des passenden Maßrahmenbauers

Fahrrad-Manufakturen erleben eine wahre Renaissance. Nicht nur in Deutschland, sondern insbesondere auch in den USA gibt es immer mehr One-Man-Shows oder kleine Unternehmen, die hochwertige Maßrahmen mit individuellen Geometrien, Verarbeitungstechniken und Bauteilen herstellen. Praktischerweis gibt es auch immer mehr Radler, die massenkompatiblen Industrierahmen die kalte Schulter zeigen, mehr Wert auf Individualität legen und bereit sind, die berechtigterweise höheren Preise für echtes Kunsthandwerk auf den Tisch zu legen.

weiter lesen