Vorfreude auf die EHBE Teil 2: Bendixen custommade

Kai Bendixen ist im Vergleich mit anderen ausstellenden Stahlrahmenbauern wie Gebla und Agresti oder Größen wie Serotta und Seven Cyles noch ein Newcomer.

Aber mal ehrlich: wen interessiert das schon, wenn man wie er bei Stahlguru Florian Wiesmann gelernt hat und sein Know-how – neben eigenen Rahmen – bei anderen Stahlrahmen-Anbietern wie Fixie Inc., Veloheld oder Tout Terrain verbauen darf.

Das ist die Theorie. Die Fakten in Stahl mit betont schnörkellosen Linien, die mein Herz höher schlagen lassen, sehen zum Beispiel so aus:

Da sollte man doch glatt Mal einen Live-Blick darauf werfen oder?

Kleiner Nachtrag: Gerade habe ich herausgefunden, dass Kai auch das EHBE-Showbike Mother Gun für Fixie Inc. baut. Die Spannung steigt!

0 Kommentare zu “Vorfreude auf die EHBE Teil 2: Bendixen custommade

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*