Schlagwort-Archive: Rahmenbauer

Tom Donhou gehört inzwischen zu den profiliertesten Rahmenbauern der jungen Generation in Europa, zumindest meiner unmaßgeblichen Meinung nach. Wie wenige andere Rahmenbauer hat er aktuell die Idee umgesetzt, neben der Maßrahmenproduktion auch ein Serienmodell mit drei  Rahmengrößen und sehr hübscher … Weiterlesen

Simoncini ist unter den italienischen Rahmenbau-Legenden eine eher unbekannte  Größe. Zu Unrecht, denn bereits seit 1949 baute Gründer Renato Simoncini unter eigenem Namen und für internationale Marken wie Viner, Ciöcc, Schauff und Orbea. Aktuell werden hier u.a. die Rahmen für … Weiterlesen

Man muss nicht unbedingt Profi-Rahmenbauer sein, um hochwertige Fahhrradrahmen zu bauen. Wahrscheinlich schärft die Ganztagsbeschäftigung mit dem Thema die handwerklichen und konstruktiven Fähigkeiten, aber das ist vielleicht auch eine Einstellungs- und Talentsache, die durch wachsendes Praxiswissen unterstützt wird … oder … Weiterlesen

Für alle, die Hobby-Rahmenbauer Horst Krämer aka Zircone immer noch nicht kennen, verweise ich gerne auf meine eins, zwei, drei Blog-Beiträge aus der Vergangenheit. Sein neuestes Werk zeigt, dass Horst nicht nur mit Stahl besonders gut kann, sondern auch mal … Weiterlesen

Über den Münchener Rahmenbauer Martin Feist aka Maferro habe ich nur einmal vor ein paar Jahren geschrieben. Die Fotos auf der Website legten damals einen Schwerpunkt in Richtung Rennrad nahe. Dass dem aktuell nicht so ist, zeigt der folgende klassische … Weiterlesen