Schlagwort-Archive: Rahmenbauer

Bart Veuger aus Goes in Zeeland bzw. Holland ist Wind Cycleworks. Dass dieser Name irgendwie nahe liegt, wenn man an der Küste lebt, scheint offensichtlich. Und so hat Bart den stetigen Gegner unserer aller Fahrdynamik zum Firmennamen erkoren. Die ersten … Weiterlesen

Wenn man MArk JAson COmbs heißt, ist der Gedankensprung zum Firmennamen Majaco Bicycles nicht weit. Majaco werkelt in Austin/Texas seit 2011 vor sich hin und hat schon ein paar hübsche Stahlrahmen-Bikes produziert. Das Besondere bei ihm ist, dass er so … Weiterlesen

Nach den Meistern Miyamura und Cardoso wurde mir ein weiterer brasilianischer Rahmenbauer zugespielt (danke  Richard!), den ich bisher noch nicht kannte. Klaus Poloni klingt nicht wirklich brasilianisch, aber nur, wenn man die vielen Brasilianer mit deutscher Abstammung außer Acht läßt. … Weiterlesen

Während es bei vielen aktuellen Citybikes an sogenanntem “Style” unmöglich fehlen darf, gibt es auch Radler, die das Ganze offensichtlich etwas pragmatischer sehen – ohne auf zeitlosen Stil zu verzichten. Das folgende Stadt MTB von Rahmenbauer Georg Blaschke bietet hier … Weiterlesen

Joachim Backes, Ex-Chef der Langenberg Fahrradmanufaktur, ist seit April 2013 sein eigener Herr. In der Backes Stahlrahmenmanufaktur in Kassel tut er das, was der Name besagt. Noch sind nicht allzu viele Ergebnisse zu bewundern, aber die gezeigten sind durchaus sehenswert. … Weiterlesen