Monatsarchive: Juni 2014

Irgendwann nach Start des Stahlrahmen-Blogs 2010 hatte ich mal die Idee, gemeinsam mit deutschen Rahmenbauern einen Jahreskalender mit ausgesuchten Schönheiten ihrer Werke zu produzieren. Wie das dann gelegentlich so ist, fehlte mir der notwendige Biss, die Idee in ein echtes … Weiterlesen

Über die französische Marke Caminade hatte ich vor ca. einem Jahr als reinen MTB-Hersteller geschrieben. Mittlerweile hat sich zu den Berggefährten auch ein Rennradmodell gesellt, das die ungewöhnliche Stahlrahmenkonstruktion weiterführt. Das Caminade Route 66 dürfte auf den weltweiten Straßen tatsächlich … Weiterlesen

Ich muss gestehen, dass mich nicht nur Rahmenbauer vor Neid erblassen lassen, sondern auch Rad-Restauratoren. Denn das technische und handwerkliche Wissen und Können liegt aus meiner linkischen Perspektive in einer fernen Dimension, die ich wahrscheinlich nur durch die Wiedergeburt im … Weiterlesen

Für alle, die Hobby-Rahmenbauer Horst Krämer aka Zircone immer noch nicht kennen, verweise ich gerne auf meine eins, zwei, drei Blog-Beiträge aus der Vergangenheit. Sein neuestes Werk zeigt, dass Horst nicht nur mit Stahl besonders gut kann, sondern auch mal … Weiterlesen

Auch die Stahlrahmen-Freunde von Soma konnten sich dem Trend offenbar nicht verschließen und präsentieren demnächst ihr Fatbike-Modell namens Battleaxe. Die Streitaxt kommt selbstverständlich mit Stahlrahmen aus Tange Infinity Rohrsatz und Starr-Stahlgabel, kann aber auch mit Federgabel bewegt werden. 135mm Einbaumaß … Weiterlesen