Schlagwort-Archive: Reynolds 725

Die britische Fahrradmarke Genesis hat letzte Woche sein neues Produktportfolio für 2020 veröffentlicht. Der Fokus liegt wie für Genesis typisch auf sogenannten Adventure Bikes (Gravel, Cross, Touring und Bikepacking). Das erklärte Ziel von Genesis ist es für jedes Abenteuer das … Weiterlesen

Bombtrack präsentiert für 2016 mit dem überarbeiteten Bahn-/Singlespeed-Modell Needle ein wirklich elegantes Stück Fahrrad. Auch wenn ich es sonst nicht so mit Trackbikes habe, wirkt dieses Exemplar durch und durch harmonisch. Der Stahlrahmen wird aus Reynolds 725 geschweißt, der leichte … Weiterlesen

Nur kurz: Reynolds 725 Stahlrahmen, Shimano 105 Gruppe, Deda Komponenten, Mavic Ksyrium Equipe Laufräder: das ist Tempest (“Sturm”), das neue Rennrad von Bombtrack. Mehr habe ich auch nicht, bis auf dieses Video in merkwürdig flachem Format:

Ihr erinnert Euch noch an die kleine Serie “Hey, hier kommt Alex …” rund um Alex’ Rahmenbaukurs bei The Bicycle Academy? Wie viele sicher wissen, wurde aus Alex inzwischen Portus Cycles und er hat wieder Neues auf der Pfanne. Wie … Weiterlesen

Ihr erinnert Euch an Alex Clauss’ erste Schritte als Rahmenbauer bei The Bicycle Academy? Wie vielen bekannt sein dürfte, ging diese Geschichte inzwischen weiter – u.a. in Form einer Marke namens Portus Cycles und eines Kinderlaufrads namens “Greenhorn”, das man … Weiterlesen