Deutsche Rapha Continental Bikes Teil 3: Crema Cycles

Zugegeben, man müsste das Rapha Continental Bike von Crema Cycles nicht unbedingt als “deutsches” Fabrikat bezeichnen. Während die Marke in Füssen im Allgäu ansässig ist, wird der Stahlrahmen von einem US-amerikanischen Rahmenbauer gefertigt. Aber letztendlich gibt es jede Menge kleine und große Bike-Hersteller, die als deutsche Marke gelten, während ihre Rahmen in Fernost, Italien oder sonstwo gebaut werden.

weiter lesen

Deutsche Rapha Continental Bikes Teil 1: Ulrich Vogel

Es ist schon ein Weilchen her, dass auf der Berliner Fahrradschau die kontinentalen Vertreter der Rapha Continental Rennräder präsentiert wurden. Neben Zullo (Italien), Edelbikes (Frankreich) und St Joris (Holland) hatten auch drei deutsche Hersteller die Ehre, ein Rapha Continental Bike für epische Trips durch epische Landschaften und epische Videosequenzen bereitzustellen.

weiter lesen

Kalt und cool: Rapha Continental durchpflügt Wales

Die Truppe von Rapha Continental war im März wieder einmal auf ihren Stahlrennern unterwegs, um “epische” Strecken zu befahren und wirkungsvoll in Szene zu setzen. Dieses Mal war u.a. ein Teil der Bryan Chapman Memorial Audax-Strecke von 600km mit dem Snowdon als Höhepunkt dran, der mit 1.085m höchste Berg in Wales. Das Wetter schien nicht so ganz optimal gewesen zu sein, was der Epik der Fahrt aber mit Sicherheit äußerst zuträglich war.

weiter lesen