Deutsche Rapha Continental Bikes Teil 2: VANDEYK

Nach dem Bike von Ulrich Vogel werfen wir im zweiten Teil der Miniserie der  Rapha Continental Bikes “Made in Germany” einen Blick auf das Modell von VANDEYK.

Wie alle VANDEYK-Stahlrahmen wird auch dieser von Rahmenbauer Georg Blaschke geschweißt, hier aus feinem Columbus XCr Edelstahl. Um auch lange Touren unter rauhen Bedingungen und auf Schotter zu ermöglichen, wurden die Reifenfreiheit erweitert, die Kettenstreben verlängert und mechanische Scheibenbremsen verbaut.

Eine witzige Idee ist die Interpretation der Rapha Farbpalette in Form eines Barcodes an Kettenstreben und Gabelscheiden, der in der Übersetzung “Continental” ergibt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 16 =