Schlagwort-Archive: Cinelli

2013 überraschte Cinelli viele Fans der Marke mit einem robusten Rennlenker-Tourer namens Bootleg Hobo, der heute Hobootleg heißt. Immerhin schaffte es Paola Giannotti damit, 2014 den Guiness World Record für eine Weltumrundung in 144 Tagen zu erreichen. Wer beim folgenden … Weiterlesen

Komisch: Irgendwie traut man ein Rad wie das folgende einem italienischen Traditionshersteller wie Cinelli nicht zu. Anders gesagt: In der Regel führen solche Allround-Touring-Bikes mit Rennlenker vor allem US- oder UK-Hersteller. Das Cinelli Bootleg Hobo hat dann auch keinen italienischen … Weiterlesen

Manche Hersteller hochwertiger Stahlrahmen-Modelle versuchen ihr Produktprogramm durch günstigere Komplettmodelle nach unten abzurunden, die oft weniger sportlich als alltagstauglich (Neudeutsch “urban”) sind. Daran ist auch nichts Verwerfliches, schließlich muss jeder Geld verdienen, und es kann auch nicht schaden, als teuer … Weiterlesen

Es begab sich zu der Zeit, als Radsport Brügelmann noch eine echte Expertenmarke war und man den dicken Jahreskatalog mit Altmeistern wie Colnago, Raleigh, Pinarello oder Alan so oft durchblätterte, bis die Klebebindung endgültig den Geist aufgab. Das ist lange … Weiterlesen

Man muss neidlos anerkennen: wenn Rapha etwas rund ums Fahrrad und den Radsport anpackt, kommt in der Regel etwas Zeitloses am finalen Ende der Qualitäts- und Styleskala heraus, ohne irgendeinem aktuellen Trend zu folgen. Jetzt haben sich die Freunde von … Weiterlesen