Monatsarchive: Oktober 2013

Wer schon immer wissen wollte, wer hinter Retrovelo steckt, was das Ganze überhaupt soll und warum manche Fahrräder durchaus auch 190kg wiegen dürfen, sollte sich das vom MDR gedrehte 15-Minuten-Filmchen im Rahmen der Reihe „Ich mach‘ mein Ding“ ansehen. (Per … Weiterlesen

Aus aktuellem Anlass werde ich die nächsten 2-3 Wochen blogseitig etwas kürzer treten. Lasst es Euch gut gehen und nutzt die letzten Sonnenstrahlen, bevor es wieder bis Mai Winter wird.      

Wenn man einen Unterschied zwischen dem US-amerikanischen und europäischen Bikemarkt sehen will, braucht man sich u.a. nur das Angebot von Bianchi Europe/Italia und Bianchi USA anzuschauen. Ähnlich wie auch bei Raleigh USA und Raleigh UK/Europe gibt es für unsere amerikanischen … Weiterlesen

Blog-Leser Max hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht, dass auch Fahrradbau Stolz in Zürich Rahmenbaukurse anbietet. Das Angebot umfasst zwei Kursformen und zwar den mehrtätigen Rahmenbaukurs wie gehabt und einen längeren Rahmenbaulehrgang. Der klassische Rahmenbaukurs dauert 6 Tage und startet … Weiterlesen

Der Hinweis zur belgischen Stahlrahmen-Marke Belua wurde mir netterweise von einem belgischen Blogleser zugespielt (Merci Edouard!). Die Marke wurde erstmals schon 2011 auf der Bike-Motion in Utrecht präsentiert, ist mir bislang allerdings entgangen. Wie auch immer: es ist bekanntlich nie … Weiterlesen