Schlagwort-Archive: Ungarn

Der Name Hunor Bikes ist nicht ganz zutreffend. Eigentlich heißt unser heutiger Hauptdarsteller Hunor Kézműves Kerékpár, was laut Online-Wörterbuch so etwas wie “Handwerker für Fahrräder” oder vielleicht umgangssprachlich “Rahmenbauer” oder englisch sogar besser “Frameworks” bedeuten könnte. Wie auch immer: András … Weiterlesen

Die Exoten im Rahmenbau haben es mir auch angetan. Damit meine ich nicht nur ungewöhnliche Stahlrahmen-Konstruktionen, sondern auch nicht alltägliche Herkunftsorte der Erbauer. Kurtz Rahmenbau aus Ungarn ist ein solcher. Bei ihm bekommt man alles, was man braucht: Rennräder, Commuter, … Weiterlesen