Schlagwort-Archive: Titanrahmen

Der Markenname Irony Cycleworks kommt mir besonders entgegen: Das Wortspiel aus “Ironie” und “Eisen” (Iron) gefällt mir ausnehmend gut. Dahinter steckt noch eine Besonderheit: Der bislang einzige philipinische Rahmenbauer in meiner Liste. Wer darüber mehr erfahren möchte, sollte sich übrigens … Weiterlesen

Paul Budnitz hat seine ohnehin schon bemerkenswerte Palette an maximaleleganten Tourern bzw. City-Bikes um eine fünfte Variante erweitert: Budnitz No. 5. Das Rad ist wie immer eine enorm elegante Interpretation des klassischen Mixte-Rahmens mit sanft geschwungenem Doppel-Oberrohr. Die Nummer Fünf … Weiterlesen

Dass sich Angestellte eines Unternehmens selbständig machen, um ihre bisherige Tätigkeit unter eigener Regie und mit eigenen Vorstellungen weiterzuführen, geschieht jeden Tag – auch in der Fahrradbranche. Jetzt kann man das Ganze quasi live und ungeschnitten miterleben: bei Firefly Bicycles. … Weiterlesen

Beim Durchstöbern von Bike-Foren stoße ich immer wieder auf Diskussionen rund um das “beste” Rahmenmaterial für Bikes. Objektive, neutrale Diskussionen über dieses Thema sind allerdings eher selten zu finden. Stattdessen wird primär auf Geschmacksbasis herumpolemisiert, dass es kracht. Das Ganze … Weiterlesen