Schlagwort-Archive: Brooks

Dass ein klassischer Randonneur mit gemufftem Stahlrahmen meist ein äußerst bequemes Gefährt für lange Touren ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass man daraus aber auch ein äußerst bequemes Sitzmöbel für die Entspannung danach bauen kann, ist neu. Two Makers sind … Weiterlesen

Wenn man mit dem Fahrrad von Birmingham nach Berlin fährt, bleibt einem scheinbar nichts anderes übrig, als in Städten zu übernachten, deren Name mit einem “B” beginnt. Matthew Cox und 4 Freunde haben es zugunsten der Cancer Reserach UK (und … Weiterlesen

Auf die Teilnahme der schwäbischen Manufaktur Riccorsa an der 2. European Handmade Bicycle Exhibition in Schwäbisch Gmünd freue ich mich auch schon besonders (der Stahlrahmen-Blogger wird selbstverständlich vor Ort sein und im Anschluss ausführlich berichten). Das Unternehmen von Ex-Radamateur Ricardo … Weiterlesen

Aktuelle Singlespeeder vereinen moderne Technologien mit klassischen Traditionen – mal mehr, mal weniger. Jede Menge klassischer Attribute zeigt das Ingegnere der Berliner Rad-Designer Bella Ciao, laut eigener Aussage eine “Verneigung an Columbus-Gründer Angelo Luigi Colombo”. Ein gemuffter Stahlrahmen aus Restbeständen … Weiterlesen

Ich erinnere mich noch an meine ersten Radsporterfahrungen in den Achtzigern, als ich jeden Brügelmann-Katalog verschlang und Raleigh-Renner aus Reynolds-Rohren mit dem typischen “R” auf dem Steuerrohr zu den Lieblingsobjekten meiner Begierde gehörten. Jetzt lässt Raleigh USA (die Raleigh-Gruppe scheint … Weiterlesen