Schlagwort-Archive: Retrovelo

Wer schon immer wissen wollte, wer hinter Retrovelo steckt, was das Ganze überhaupt soll und warum manche Fahrräder durchaus auch 190kg wiegen dürfen, sollte sich das vom MDR gedrehte 15-Minuten-Filmchen im Rahmen der Reihe “Ich mach’ mein Ding” ansehen. (Per … Weiterlesen

Die klassisch-modernen Bikes von Retrovelo aus Leipzig kannte man bislang nur in ihren 26er Versionen mit dicken Ballonreifen. Seit kurzem gibt es nun aber auch 2 Modelle in schlankbereiften 28er Varianten. Ob man damit tatsächlich schneller oder sportlicher fahren kann, … Weiterlesen

There Cycling ist ein ziemlich neuer Bike-Shop in London, der sich weniger mit Mainstream-Marken, sondern mehr mit klassischen Stahlbikes und edlen Accessoires beschäftigt. Zu den Bike-Marken gehören Retrovelo, Pashley und Pilen, bei denen für jeden anspruchs- und geschmackvollen City- und … Weiterlesen

Nach dem Bericht über den Test der Zeitschrift Roadbike von Rennrädern mit Titanrahmen und Stahlrahmen lässt sich auch das mehr Richtung Alltag und Touring orientierte Magazin aktiv Radfahren stahlseitig nicht lumpen. In der aktuellen Ausgabe 11/12-2011 werden gleich drei Stahlmodelle … Weiterlesen

Der Radladen Mannheim gehört zu den wenigen Bikeshops, die ein ziemlich gutes Maß an Stahl in Ihrem Marken-Portfolio haben, u.a. von Tout Terrain,  Pure Bros Cycles, Wanderer, Patria, Retrovelo und MTB Cycletech sowie Maßrahmen von Seven Cycles und  Stefano Agresti … Weiterlesen