Schlagwort-Archive: Rahmenbauerin

Passend zum heutigen Wochentag dieses: Über die belgische, in UK ansässige Rahmenbauerin Adeline O’Moreau aka Mercredi wurde andernorts schon viel berichtet. Nicht nur, weil sie zu den wenigen weiblichen Rahmenbauerinnen weltweit gehört, sondern weil ihre Bikes schon jede Menge Aufsehen … Weiterlesen

Spätestens seit ihrem Showbike für die NAHBS 2015 dürfte vielen Julie Ann Pedalino aus Lenexa/Kansas als eine der wenigen weiblichen Rahmenbauer weltweit geläufig sein. Zurecht übrigens, denn sie hat schon einen besonderen Sinn für konstruktive und dekorative Details, die vielen … Weiterlesen

Zum Jahresbeginn stellt sich mir und Euch natürlich auch u.a. diese Frage: Warum gibt es eigentlich so wenig weibliche Rahmenbauer, resp. RahmenbauerINNEN? Wahrscheinlich aus einem ähnlichen Grund wie es vergleichsweise wenige WerkzeugbauerINNEN, ZerspanungstechnikerINNEN oder Maschinen- und AnlagenführerINNEN gibt. Das kann … Weiterlesen

Vor einem halben Jahr habe ich noch einen Blog-Post über spezielle Stahlbikes für Frauen verfasst. Heute entdecke ich, dass eine der Hauptdarstellerinnen Margo Conover aka Luna Cycles ihr Business nach über 16 Jahren Rahmenbauerinnen-Tätigkeit eingestellt hat. Sehr schade, aber letztendlich … Weiterlesen