Monatsarchive: Juli 2010

No bikes, no internet, no Stahlrahmen-Blog … but only until september … or earlier ;o)

Manchmal kann ich es auch als professioneller Texter einfach nicht lassen, fremde Texte zu klauen und mir das mühevolle Formulieren zu ersparen. Beispielsweise bei Eisenherz, dem Vintage- und Retrorad-Designer, Wiederaufbauer und Veredler aus Düsseldorf. Er schreibt: “Jedes Eisenherz Bike ist … Weiterlesen

Nicht unbedingt eine Überraschung, aber dennoch erwähnenswert: die Bike Expo 2010 in München findet vom 22. bis 25. Juli statt – nahezu ohne Hersteller stählerner Rösser. Nach Durchforstung des Ausstellerverzeichnisses sind aber doch einige wenige Stahlhelden aufgetaucht: Fixie Inc., Halle … Weiterlesen

Nein, das ist kein Rennrad-Stahlrahmen, sondern das wird ein gemuffter 29er von Ellis Cycles aus Waterford/Wisconsin. Eye Candy … wie man so schön sagt.

Manchmal entstehen individuelle Bike-Designs aus ganz besonderen Umständen. Das  Assless von Fast Boy Cycles wurde aus der Notwendigkeit geboren, aufgrund eines Darmkrebs-Tumors nicht vernünftig sitzend radeln zu können. Die ganze Geschichte der Entstehung von Assless sowie Geschichten aus dem Leben … Weiterlesen