Drei Fragezeichen und die italienische Verwirrung: Ciclitorino

Vielleicht war ich gerade ein wenig indisponiert, aber so hat es ein bisschen gedauert, bis ich das Produktangebot von Ciclitorino aus (na klar!) Turin verstanden habe. Wobei ich es, offen gesagt, immer noch nicht vollständig kapiere. Was auch daran liegen könnte, dass die Produktbeschreibungen mehr als rudimentär sind.

Kurz gesagt bieten sie eine Reihe an Rennradrahmen aus Stahl, die man entweder mit Standard-Geometrien oder auf Maß gebaut erwerben kann – und das entweder als Kompletträder oder als Rahmen-/Gabelset. Zumindest meistens … irgendwie. Als da wären:

Ciclitorino Vento: Zu haben als RC-Version und Normal-Version mit Stahlrahmen aus Columbus Spirit Rohrsatz mit Tapered Steurrohr und Carbongabel. Leider wird nicht klar, ob es nur die Maßoption ist, die den Unterschied zwischen der RC-Variante für 6.400 Euro (Rahmenset 1.650 Euro) und der normalen Version für 3.950 Euro (Rahmenset 1.550 Euro) ausmacht bzw. wo die Komponentenunterschiede liegen.

Ciclitorino-Vento

Ciclitorino Piuma: Ebenfalls als RC- und Normal-Version zu haben, zumindest als Rahmenset für 1.350 bzw. 1.250 Euro. Kompletträder gibt es hier scheinbar nur als RC-Version für 4.600 Euro. Aber vielleicht kapiere ich es einfach nicht. Achja: der Stahlrahmen ist auch aus Columbus Spirit, kommt aber ohne Tapered Steuerrrohr und mit einfacherer Carbongabel als beim Vento.

Ciclitorino-Piuma

Ciclitorino Sprint Veloce: Das Einsteigermodell aus Columbus Zona Rahmen mit Campa Veloce Ausstattung als RC-Version (1.750 bzw. 790 Euro) und als Normal-Version (1.590 bzw. 720 Euro).

Ciclitorino-Sprint

Ciclitorino Turismo: Der Sporttourer mit Columbus Zona Rahmen, Carbongabel und Anlötteilen für Schutzbleche und Gepäckträger hinten. Zu haben für 1.650 bzw. 720 Euro.

Ciclitorino-turismo

Hinzu kommen quasi Unikate mit teilweise neuen oder restaurierten Rahmen, die irgendwie aufgebaut werden. Auch verwirrend. Am besten Ihr macht Euch selbst ein Bild. Vielleicht werdet Ihr schlauer als ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.