Urbanes von Urbike: Klick Dir Deinen Singlespeeder

Nachdem ich vor einiger Zeit schon über den Singlespeed-/Fixie-Konfigurator von Snake berichtet habe, betritt jetzt ein weiterer deutscher Kandidat mit ähnlichem Geschäftsmodell die Bike-Bühne:

Urbike aus München verhilft Singlespeed- und Fixie-Freaks per Web-Konfigurator zum äußerst günstigen Eingangerlebnis. Mit ein paar Klicks hat man sich sein Wunschrad zusammengestellt, wobei man hier nicht aus einem breiten Komponenten-Angebot wählen kann, sondern die Farbe der einzelnen Parts. Was bei einem gewissen Grad an Drogenkonsum oder herkömmlicher Verrücktheit durchaus zu einzigartigen Ergebnissen führen kann.

Basis ist ein geschweißter Stahlrahmen in drei Größen mit Unicrown-Gabel, FlipFlop-Naben, Sugino-Kurbel, Dual Pivot Bremsen und der Wahl zwischen geradem und gebogenem Lenker. Also ein (leider nicht näher beschriebener) Komponentenmix, der bei einem Komplettpreis ab 449 Euro sicher nicht ins Premium-Segment gehört, aber das ist ja auch nicht der Witz bei der Sache.

Die Lieferzeit beträgt ab Bestellung 14 Werktage, was durchaus akzeptabel erscheint. Und einen Showroom in München zum Anfassen der Bikes gibt es auch. Für 2012 sind laut Herstellerangaben eine Sturmey Archer 2-Gang Kickshift-Schaltung geplant und ein Citybike mit 7-Gang Nabenschaltung und Nabendynamo.

Na denn: Wer’s eingänglerisch, bunt und günstig mag …

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 1