Schlichte Schönheit … oder umgekehrt: Cykelmageren

Dänisches Design ist ja quasi schon eine Marke für sich … auch ohne (R) oder (TM) und zeichnet sich durch mehr oder weniger schnörkelfreie Gestaltung und maximale Klarheit aus.

Cykelmageren aus Kopenhagen lebt diese Schlichtheit in der Form in der Stahlrahmen-Bikes und Komponenten. Neben klassischen Singlespeedern für Sie und Ihn gibt es derzeit als Topmodell dieses City-Speedbike “Gentlemen Race” mit der genialen Handrad-Schaltung und Seilzugbremsgriff für 31.000 Kronen = 4.150 Euro.

Aber auch die edlen Komponenten vom Bremskörper und Schalthebel über LED-Leuchten bis zum Torx-Set sind durchaus nicht zu verachten und zeugen von ausufernder Phantasie, um auch die sprichwörtliche Schlichtheit mit besonderem Leben zu füllen. Hier eine kleine Auswahl:

 

0 Kommentare zu “Schlichte Schönheit … oder umgekehrt: Cykelmageren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*