Kleiner Blick zurück: Simon Minivelo Retro

Wer gern auf kleinen Felgen unterwegs ist und den Look klassischer Fahrräder ihren modernen Pendants vorzieht, findet jetzt bei Simon Bikes eine passende Option:

Das Simon Minivelo Retro kommt namensgerecht mit silbernen Komponenten, Lackierung mit Banderole auf dem Unterrohr und beigen Kenda-Reifen.

Simon-MiniVelo-Retro-1

Simon-MiniVelo-Retro-2

Die Ausstattung ist einfach und robust mit Shimano Sora 9-fach Schaltwerk, Sturmey-Archer Sunrace Daumenschalter, Shimano Acera Naben und silbernen Minivelo-gebrandeten Komponenten wie Kurbel (53 Z.) mit Kettenschutz und Felgen.

 Simon-MiniVelo-Retro-5

Dazu gibt es Edelstahl-Schutzbleche mit Echtlederscheiben als Dämpfungselemente sowie Gyes Ledersattel und Griffe.

Simon-MiniVelo-Retro-4

Das Mini-Retro-Bike wiegt komplett mit Pletscher Zoom Seitenständer rund 9 kg und kostet komplett 1.195 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + = 15