Grosse Qualität in kleiner Serie: Donhou Signature Steel

Tom Donhou gehört inzwischen zu den profiliertesten Rahmenbauern der jungen Generation in Europa, zumindest meiner unmaßgeblichen Meinung nach.

Wie wenige andere Rahmenbauer hat er aktuell die Idee umgesetzt, neben der Maßrahmenproduktion auch ein Serienmodell mit drei  Rahmengrößen und sehr hübscher Lackierung anzubieten. Die Vorteile liegen auf der Hand:

Kunden bekommen ein hochwertiges Rad zu günstigeren Preisen als nach Maß und mit schnellerer Lieferzeit. Rahmenbauer erschließen sich eventuell eine neue Kundenschicht, die eben weniger Geld für ein hochwertiges Rad ausgeben möchte, gleichzeitig aber den Handmade-Aspekt wichtig findet.

Das Ganze nennt sich also Donhou Signature Steel und startet mit dem Disc-Rennradmodell DSS1 Performance Disc Road. Der geschweißte Stahlrahmen wird aus Reynolds 853 Pro Team gefertigt. Dazu gibt es  eine ENVE Disc Road Carbongabel und einen Chris King Inset 8 Steuersatz. Während das Steuerrohr in modernen 44mm daher kommt, ist das Tretlagergehäuse eine Standard 68mm BSA Version.

Donhou-SignatureSteel-1

Bremsen kann man übrigens sowohl mit mechanischen als auch mit hydraulischen Scheibenbremsen mit Postmount-Aufnahme. Die Reifenfreiheit beträgt 28mm. Anlötteile für Schutzbleche oder Gepäckträger sind nicht vorgesehen.

Donhou-SignatureSteel-2

Zum Preis: 2.295 Pfund (= 2.880 Euro) für das Rahmen-/Gabelset inkl. Steuersatz sind schon ein gehöriges Wort, bei dem die Grenze zum Maßrahmen ziemlich klein werden könnte, bzw. bei dem die Maß-Preise anderer sehr guter Rahmenbauer bereits überschritten werden.

Donhou-SignatureSteel-3

Aber letztendlich ist das auch eine Frage des Markenimage, das er sich inzwischen zweiffellos aufgebaut hat. Und viele Kunden wollen überhaupt keinen individuellen Schnickschnack, der auch den Aufwand und die Kosten in die Höhe treibt. Der Unterschied im Aufwand zwischen Maßrahmen und Serienrahmen ist hier ohnehin nicht besonders groß.

Donhou-SignatureSteel-4


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 1 =