2 Schönheiten für Bahn und Strasse: Tokyo Fixed ONO und ROAD ROCKET

Neues für 2013 gibt es auch von Tokyo Fixed, die freundlicherweise ihre ziemlich sehenswerte Eigenmarke weiter ausbauen. Neu sind nun das Trackbike ONO Low Pro als klassischer Bahnrahmen mit zum Steuerrohr leicht abgesenktem Oberrohr. Der muffenlos gelötete Stahlrahmen besteht aus Columbus Zona mit Columbus Max Unterrohr. Dazu gibt es eine in Rahmenfarbe lackierte Carbongabel. Das Ganze kostet 775 Pfund (= 950 Euro), was mir durchaus angemessen scheint.

Für all diejenigen, die nach der Bahnhatz auch noch die Straße aufs Korn nehmen möchten, gibt es jetzt aus gleichem Haus die Straßenrakete Road Rocket für 900 Pfund (= 1.100 Euro) im Rahmen-/Gabelset. Der ebenfalls im Fillet Brazed Verfahren gelötete Stahlrahmen kombiniert Unterrohr und Kettenstreben aus Columbus Max sowie Sitzrohr und Sitzstreben, Oberrohr und Steuerrohr aus Columbus Spirit. Dazu erwirbt man eine schlanke Columbus Minimal Vollcarbongabel.

Die schlichte Eleganz beider Rahmen in Harmonie mit den jeweiligen Gabeln und der tollen Lackierung ist durchaus überzeugend und hebt sich wohltuend von vielen anderen aktuellen Stahlmarken ab. Insbesondere Fillet Brazed Serienrahmen sind leider immer noch eine Seltenheit. Bitte mehr davon …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 2