Tee, Gebäck und ein Bike zum 150sten: Moulton Earl Grey 1866

Stahlrahmen-Blog-Leser Werner hat mich netterweise darauf aufmerksam gemacht, dass nicht nur Pelago, sondern auch Moulton zum 150jährigen Jubiläum von Brooks ein Jubiläumsbike herausgebracht haben.

Das Moulton Earl Grey 1866 bezieht seinen Namen nicht nur aus der Lackierung, sondern auch aus der Geschichte, dass Alex Moulton (und seine Mitarbeiter) die Mittwoch Nachmittage immer mit Tee und Gebäck verbrachten.

Moulton-Brooks-EarlGrey1866-1

Das Moulton Earl Grey 1866 kommt mit einem Brooks Cambium Satteln und SRAM Automatix 2-Gang-Schaltung in einer limitierten Auflage von 150 Stück – nummeriert von 1866 bis 2016. Man kann sich sogar sein Wunschjahr wählen (falls es noch zu haben ist).

Kostenpunkt für das Moulton Earl Grey 1866: 3.300 Pfund (= 3.700 Euro).

Moulton-Brooks-EarlGrey1866-2nfzizfsten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 2