Schnelle Verbindung zwischen Japan und London: Tokyo Fixed ONO

Tokyo Fixed in London kennt man ja bereits als Experten und Liebhaber japanischer Bikehersteller und Rahmenbauer wie Cherubim, Ohtaki, Nagasawa und Bruno. Inzwischen führen sie auch schon seit längerem ihre Eigenmarke mit Rennrad-, Touring und Trackrahmen, die japanischen Einflüssen durchaus aufgeschlossen scheinen.

Brandneu in dieser Palette ist der ONO Trackframe (noch keine eigene Website: hier ins Blog und dann runterscrollen) mit einer für meinen Geschmack sehr schönen Lackierung und witziger Sattelklemmung. Der Fillet Brazed Stahlrahmen wird aus Columbus Zona Rohrsatz mit Columbus Max Unterrohr gefertigt und ab Mai 2012 mit einer Carbongabel ausgeliefert. Voraussichtlicher Preis 775 Pfund (= 950 Euro)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + = 12