Für die schnelle, lange Runde: Retrocycle Tourneer GT

Im Januar habe ich bereits über die Truppe von Retrocycle und deren erstes Modell Roadaneer berichtet, die sich in Hamburg aufmacht, der Radwelt ein wenig mehr Klassik zu verpassen.

Das dort bereits angekündigte Rennradmodell Tourneer scheint nun langsam das Licht der Welt zu erblicken. Laut Retrocycle-Macher Thomas Czypionka werden diese mit muffenlos gelöteten (Fillet Brazed) Stahlrahmen in Kürze käuflich zu erwerben sein.

Einen kleinen Vorgeschmack soll das hier gezeigte,  Retrocycle Tourneer GT  bieten, das mit Columbus Life Hauptrahmen, Columbus Spirit Hinterbau und Columbus Tusk Carbongabel plus integriertem Gepäckträger daher kommt. Was sich davon beim “normalen” Tourneer wiederfinden wird, werden wir sicher bald erfahren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*