Die Heide erfahren: Wold Cycles

Der Strom neuer Rahmenbauer reißt einfach nicht ab und es stellt sich mit jedem neuen Kandidaten die Frage, wann dieser (im Vergleich zum Mainstream immer noch) Nischenmarkt der Stahlrahmen-Bikes gesättigt sein wird. Nicht dass ich es mir wünschen würde, aber viele kleine Hersteller und Rahmenbauer haben ohnehin schon dauerhaft zu kämpfen.

Wie auch immer: jeder Gründer ist meist schon erwachsen und muss wissen, was er tut. Bei Wold Cycles aus Lincolnshire in Ost-England darf man davon ausgehen, dass sie mit den Risiken umgehen können. Wold-Gründer Dom Thomas arbeitet früher als Designer für Genesis und Pace und sollte die Kapazitäten des Marktes einschätzen können.

Wold fährt mit der Bikepalette sozusagen zweigleisig: auf der einen Seite gibt es klassische Custom Bikes nach Maß und Wunsch, wie etwa die beiden folgenden Modelle.

Wold-Custom-1

Wold-Custom-2

Auf der anderen Seite gibt es Serienmodelle wie diesen wie für mich gemachten Disc-Allrounder für Alltag, Sport und Tour. Das Wold Elm kommt mit einem Stahlrahmen und Stahlgabel aus Reynolds 853 sowie allen Anlöttern für Schutzbleche und Gepäckträger. Das Ganze in 6 Größen und 12 Farben für 1.399,99 Pfund (= 1.765 Euro).

Wold-Elm

Das Wold Elm gibt es auch in einer Sonderedition Elm Howies in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Outdoor-Lifestyle-Klamotten-Hersteller. Erhältlich in 2 Farbkombinationen zum gleichen Preis.

Wold-Elm-Howies

Als dritte Variante kommt das Elm EccentricBB mit Exzenter-Tretlager für Singlespeedbetrieb oder Nabenschaltungen, wahlweise in 2 Breiten für Q-Faktoren von Straßen- oder MTB-Kurbeln für 1549,99 Pfund (= 1.950 Euro).

Wold-Elm-EccentricBB

Zuguterletzt wird Wold unter dem Namen Bentley by Wold spezifische Rahmenbauteile zum Verkauf an Rahmenbauer anbieten. Den Start machen sehr hübsche Ausfallenden und eben die beiden Exzenter-Tretlager, die sich bereits am Wold Elm wiederfinden.

Wold-BentleybyWold-Dropout

Achja: Wold bedeutet übrigens “Heideland”. Dass dieser Name durchaus einen gewissen Praxisbezug haben kann, zeigt das folgende Video:

 


2 Kommentaren

  1. Alex sagt:

    Die Jungs machen wirklich feine Details! Über das Tretlager bin ich letztens schon gestolpert und hoffe bald Preise zu bekommen…

  2. Frank sagt:

    Beim Elm begeistert mich die filigrane gebogene Stahlgabel im Vergleich zu ähnlichen Rädern mit Scheibenbremse. Ich schätze, dass das 853er Material diese möglich macht.
    Der Preis ist sicherlich kein Schnäppchen, aber immerhin unterhalb eines Shand Stoater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 + = 41